Berechnung und Auslegung elektrochemischer Energiespeicher

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vorentwicklung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Qualitätssicherung, Vertrieb und Einkauf von elektrochemischen Energiespeichern. 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Methoden zur Auswahl geeigneter Zellchemien für vorgegebene Anwendungen mit Beispielen aus dem automotiven und stationären Bereich
  • (Vorab-) Berechnung von wesentlichen Speicherkenngrössen
  • Alterungssimulation
  • Auswahl und rechnerische Beurteilung zukünftiger Zelltechnologien
  • Batteriemanagement aktueller Status
  • zukünftige Herausforderungen

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Den Teilnehmern werden Auslegungsmethoden für elektrochemische Energiespeicher vermittelt. Ziele sind die präzise Speicherauslegung nach einem vorgegebenen Betriebsprofil sowie die Beurteilung zukünftiger Technologien anhand von Performancekriterien wie praktischer Energiedichte, Lebensdauer und Kostenstrukturen. Solche Kriterien werden oft viel zu spät im Zuge eines geplanten Technologiewechsels ermittelt, da geeignete Werkzeuge im Anfangsstadium einer Energiespeicher-Entwicklung oft fehlen. 

Dieses Seminar vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse.