Berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie

Alanus Hochschule gGmbH
In Alfter

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 22... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Ort Alfter
Dauer 4 Jahre
Beginn nach Wahl
  • Berufsausbildung
  • Alfter
  • Dauer:
    4 Jahre
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Alfter
Villestr., 3, D-53347, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Alfter
Villestr., 3, D-53347, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Die 4-jährige berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie schließt mit einem Zertifikat der Alanus Hochschule ab. Sie qualifiziert die Teilnehmer, ihre künstlerischen Fähigkeiten in therapeutischen Arbeitsfeldern einzusetzen und mit den Mitteln der bildenden Künste helfend und begleitend tätig zu werden.

Das Konzept der Weiterbildung basiert u.a. auf der Bildung von Fähigkeiten, künstlerische Prozesse im Zusammenhang mit therapeutischen Zielsetzungen einzusetzen. Fein abgestimmte kunsttherapeutische Diagnostikmethoden und ein reicher Fundus an künstlerisch-therapeutischen „Medikamenten“ schaffen die professionelle Grundlage.
Diese eröffnen für den zukünftigen Berufsalltag viele mögliche Arbeitsfelder wie beispielsweise in der Psychiatrie, der Psychosomatik, der Neurologie, den verschiedenen Fachbereichen der Inneren Medizin, wie z.B. der Onkologie, außerdem in der Heilpädagogik, der Arbeit an Schulen mit “verhaltensindividuellen“ Kindern, der Flüchtlings- und Emigrationsarbeit, dem Strafvollzug sowie für die Arbeit mit Suchtkranken.

Schwerpunkt der Weiterbildung ist das Gestalten mit den bildnerischen Mitteln der Malerei und der Bildhauerei. Diese werden in Verbindung gebracht mit bildnerisch-therapeutischen Prozessen.

Der kunsttherapeutische Ansatz wird vorwiegend durch Eigenerfahrung und deren Reflexion in der praktischen Arbeit erlebbar gemacht. Daneben werden medizinische und krankheitsspezifische Grundkenntnisse vermittelt sowie Elemente aus der Musik-, Sprach- und Bewegungstherapie.

Zielgruppe
Es handelt sich um eine berufsqualifizierende Weiterbildung für

  • KünstlerInnen mit Hochschulabschluss
  • oder BewerberInnen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens dreijähriger Berufstätigkeit sowie einer künstlerischen Zusatzqualifikation (Kurse etc.; Nachweis durch Mappenvorlage).

Dauer
Die Weiterbildung dauert, entsprechend der jeweiligen Eignung, vier Jahre (Qualifikationen, die aus Vorbildungen eingebracht werden können, verkürzen u.U. die Weiterbildungszeit). Sie findet in Form von 10 Wochenendseminaren (Fr. 17.00 - So. 15.00 Uhr) und 2 einwöchigen Blockveranstaltungen pro Jahr statt.

Abschluss

Die Berufsbegleitende Weiterbildung Kunsttherapie schließt mit einem Zertifikat der Alanus Hochschiule für Kunst und Gesellschaft ab.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen