Betriebswirt/in Marketingkommunikation | WAK Abendstudium

WAK - Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
In Köln

3.600 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Köln
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium Betriebswirt/in Marketing-Kommunikation richtet sich an alle in kaufmännisch-verwaltenden Berufe (Groß-, Außen- und Einzelhandelsleute, Industrie- und Werbekaufleute, Kaufleute für Marketingkommunikation, für Bürokommunikation etc.) tätigen Mitarbeiter/innen, die eine Karriere im betriebswirtschaftlichen und/oder marketingpolitischen Bereich anstreben.
Gerichtet an: Das Studium Betriebswirt/in Marketingkommunikation ist eine preiswerte, schnelle und besonders praxisnahe Alternative zum Hochschulstudium. Es richtet sich an alle in kaufmännisch/verwaltenden Berufen (z.B. Industrie-, Groß-, Außenhandels-, Einzelhandels-, Werbekaufleute, Kaufleute für Marketingkommunikation etc.) ausgebildeten Personen, die eine Karriere in den Bereichen Betriebswirtschaft, Marketing, Marketing-Kommunikation bzw. Werbung anstreben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Bonner Straße 271, 50968, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

(1) Fachoberschulreife (Mittlere Reife), Fachhochschulreife (Fachabitur), Allgemeine Hochschulreife (Abitur) in Verbindung mit einer kaufmännisch-verwaltenden Berufsausbildung (2) Mit dem Studium kann direkt nach der Ausbildung begonnen werden, wenn während der Studienzeit eine Beschäftigung im Ausbildungsberuf vorliegt. Weitere Infos unter: www.wak-koeln.de

Themenkreis

A. S T U D I E N D A U E R

Abendstudium über 6 Semester (3 Jahre), ca. 2.400 Stunden
Beginn jährlich nach den Sommerferien NRW
2-mal wöchentlicher Unterricht von 17.30 bis 21.30 Uhr
sowie 14-tägig samstags von 9.00 bis 15.30 Uhr
Seminare finden teilweise an ausgewählten Zusatzterminen statt.

B. S T U D I E N I N H A L T E

FACHBEREICH
Betriebswirtschaftslehre - Rechnungswesen - Wirtschaftsinformatik - Organisationslehre - Wirtschaftsmathematik - Statisik

ÜBERGREIFENDER FACHBEREICH
Volkswirtschaftslehre/Politik - Deutsch/Kommunikation - Englisch - Wirtschafts- und Arbeitsrecht

ZUSATZFACH
Absatzwirtschaft/Marketing

SCHWERPUNKT MARKETING-KOMMUNIKATION
Grundlagen der Marketing-Kommunikation - Kommunikationsforschung - Kundenberatung - Strategische Planung - Konzeption - Werbung - Verkaufsförderung - Public Relations - Sponsoring - Direktmarketing - Eventmanagement - Media - Kreation - Produktion

SEMINARSYSTEM BUSINESS BEHAVIOR
Wahlpflichtbelegung z.B. Rhetorik - Präsentationstraining - Kameratraining - Lerntechniken - Selbstmanagement - Verhandlungstechniken - Business Knigge (Das konkrete Seminarangebot wird jeweils im Semester bekannt gegeben.)

SEMINARSYSTEM TRENDS & FACTS
Wahlpflichtbelegung z.B. Neuromarketing - Gendermarketing - Targeting - Ambient Media - Schulmarketing - Guerilla Marketing - B-to-B Marketing (Das konkrete Seminarangebot wird jeweils im Semester bekannt gegeben.)

PRAXISPROJEKTE
(1) Workshops: Entwicklung und Präsentation von Marketing- und Kommunikationskonzepten als Teamarbeit unter Betreuung von Dozenten
(2) 320-Stunden-Projekt: Teamarbeit von der selbstständigen Akquise des Kundenauftrags über die eigenverantwortliche Konzeptentwicklung bis zur Kundenpräsentation unter Begleitung von Dozenten

EXAMEN
Bearbeitung praktischer Problemstellungen als Nachweis der erworbenen Gesamtqualifikation in den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Absatzwirtschaft (Marketing) und Marketing-Kommunikation

ZUSATZQUALIFIKATION | OPTIONAL
- Erwerb der Fachhochschulreife (Fachabitur)
- Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats Englisch

C. B A C H E L O R - A U F B A U S T U D I U M


Zum Ende Ihres Studiums können Sie entscheiden, ob Sie am berufsbegleitenden Aufbaustudium zum Bachelor of Arts / General Management teilnehmen. Da Ihre Vorleistungen angerechnet werden, dauert das Bachelor-Abendstudium nur 21 Monate.

Zusätzliche Informationen

Zahlungsmodalitten: Ja, der Studiengang wird teilweise vom Land NRW refinanziert.
Preisinformation: Der Studiengang wird durch das Land NRW und durch den WAK Förderverein refinanziert. Die Mitgliedschaft im Förderverein beträgt während der Studienzeit 100 Euro pro Monat. In der Regel trägt der Arbeitgeber die Studiengebühren.
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen