Brocade Foundry Grundlagen

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

gute TCP/IP Erfahrungen Ethernetkenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Grundbegriffe und Einführung
    • Anschließen des Systems


    • Die LEDs


    • Die Kommandozeile


    • Speicherinhalte mit TFTP laden


    • Trunks
      • Begriffsdefinition


      • Einrichten von Trunks


      • Ports und Trunks - Zugehörigkeit suchen


      • VLANs
        • Begriffsdefinition


        • Layer 2 VLANs einrichten


        • Layer 3 VLANs einrichten


        • Frame Tagging


        • Routing zwischen VLANs


        • VLAN Gruppen


        • Spanning Tree Protokoll
          • Begriffsdefinitionen


          • STP Default bei Foundry


          • STP und VLANs


          • Fast Port Span


          • Fast Uplink Span


          • Rapid Spanning Tree


          • SuperSpan Spanning Tree


          • Routing
            • Begriffsdefinitionen


            • RIP einrichten


            • Statische Routen


            • Dynamische Routen


            • Open Shortest Path First (OSPF)
              • Begriffsdefinitionen


              • OSPF vs. RIP


              • Hello Protocol


              • Router Wahlen


              • LSA Typen


              • Multi Area


              • Sub Area


              • Virtual Links


              • Routendistribution


              • Border Gateway Protocol (BGP)
                • Begriffsdefinitionen


                • IGP vs. EGP


                • Autonomous System


                • Peering


                • IBGP vs. EBGP


                • EBGP und IBGP konfigurieren
                  • Multihome ISPs


                  • Loopback Interfaces


                  • Multihop


                  • ACLs
                    • Begriffsdefinitionen


                    • Einrichten von ACLs und Extended ACLs


                    • Policy Based Routing und ACLs


                    • Virtual Router Redundancy Protocol
                      • Begriffsdefinitionen


                      • Einrichten von VRRP und VRRPe


                      • Fehlersuche und Best Praktices


                      • Methoden:

                        Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                        Seminararten:
                        Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                        Durchführungsgarantie:
                        ja, ab 2 Teilnehmern

                        Seminarunterlage:
                        Dokumentation auf CD

                        Teilnahmezertifikat:
                        ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen