Brocade Foundry Komplett II

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

3.550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

gute TCP/IP Erfahrungen Ethernetkenntnisse gute Foundry Kenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Grundbegriffe und Einführung


  • Spanning Tree Protocol
    • Wiederholung der Grundbegriffe


    • STP Device Title / Active Path und Root Bridge


    • Title Election Prozess


    • Bridge Protocol Data Units


    • Port States


    • Topology Change


    • Spanning Tree Default


    • Spanning Tree Bridge und Port Parameters einrichten


    • Root Bridge Election


    • STP für Root Bridge anpassen


    • STP Timer anpassen


    • Topologieänderungen aufzeichnen


    • Spanning Tree Applications

      • Hierarchical Model für das Enterprise Switching


      • Foundry Networks Spanning Tree Features

      • Rapid Spanning Tree 802.1W- Draft 3

        • STP convergence time


        • Failover und Failback messen


        • Forward-Delay Time anpassen

        • Per VLAN Spanning Tree
          • Load-Balancing zwischen VLANs


          • Rapid Spanning Tree


          • Per VLAN Group Spanning Tree
            • Begriffsdefinitionen


            • CPU Last verringern


            • Fail Over Prüfen


            • Per VLAN Group Spanning Tree einrichten


            • VRRPe


            • Vorteile von verschiedenen Layer 2 VRRPe Designs im Netzwerk


            • 2 VRIDs einrichten und prüfen hinsichtlich Layer 2 und Layer3



            • OSPF


              • OSPF Adjacency
                • OSPF Pakettypen


                • OSPF Neighbour Adjacency


                • OSPF Fehlersuche


                • Link State costs einrichten


                • MD5 Authentication einrichten


                • OSPF Datenbank
                  • Link State Advertisements - LSAs


                  • interne und externe LSAs


                  • LSAs in der Datenbank


                  • Normale OSPF Area Grenzen und LSA Migration


                  • OSPF Routen und Kosten
                    • Route Summarization


                    • Intra-Area und Inter-Area Summarization Konfiguration


                    • Administrative Distances
                      • Begriffsdefinitionen


                      • Unterschiede zwischen Administrative Distance und Metric


                      • Administrative Distances konfigurieren


                      • External LSA''s sperren
                        • Auflisten von
                          • LSAs in Normal Areas


                          • LSAs in Stub Areas


                          • LSAs in Totally Stubby Areas


                          • LSAs in Not So Stubby Areas


                          • show ip ospf database


                          • Area Wechsel konfigurieren


                          • Filter konfigurieren und verteilen


                          • BGP

                            • BGP Grundlagen
                              • BGP Nachrichten


                              • BGP Session States


                              • Arbeitsweise von BGP


                              • Troubleshooting von BGP


                              • BGP Attribute


                              • Routen Filtern und auswählen
                                • Routen Exchange


                                • Filtern nach: IP Tabellen, BGP Tabellen und In-/OutputRichtlinien


                                • BGP Policy Changes
                                  • Drei Wege um BGP Konfigurationen anzupassen
                                    • Soft-Rekonfiguration


                                    • Hard Clear


                                    • Route Refresh


                                    • Policy Changes ohne Unterbrechung


                                    • Attribute mit Route Maps anpassen
                                      • Einfluss der Attribute auf Traffic


                                      • MEDs three ways


                                      • Inbound and Outbound Traffic Flow


                                      • BGP Policies


                                      • Filtering Prefixes
                                        • Access List zum Prefixes filtern


                                        • AS-Path Access List


                                        • Prefix List zur Vermeidung von Advertising Routes mitmehr als 26 Bits


                                        • Transit Autonomous Systems
                                          • RFC-1997 AS:NN community names


                                          • Einrichten der Community Based Policies


                                          • Transit Policy Design


                                          • Route-Maps


                                          • Neighbour Statements


                                          • Redundancy
                                            • Inbound and Outbound traffic


                                            • Drei Verfahren für Multiple Links zu einem Partner


                                            • BGP Routing für Kunden


                                            • Multihomed to ISPs
                                              • Wann ist die Anwendung von BGP sinnvoll?


                                              • Load Sharing einrichten


                                              • Multihome Designs


                                              • BGP Communities einrichten und verteilen


                                              • BGP Convergence und Route Flap Dampening
                                                • Begriffsdefinitionen


                                                • Was passiert wenn eine Route Flaps?


                                                • Route Flap Dampening konfigurieren


                                                • IBGP Skalieren
                                                  • IBGP Full Mesh Grenzen


                                                  • Richtlinien für IBGP Design


                                                  • BGP Gruppen


                                                  • Route Reflector Design


                                                  • Peer Gruppen


                                                  • Methoden:

                                                    Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                                                    Seminararten:
                                                    Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                                                    Durchführungsgarantie:
                                                    ja, ab 2 Teilnehmern

                                                    Seminarunterlage:
                                                    Dokumentation auf CD

                                                    Teilnahmezertifikat:
                                                    ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen