BRV und Stellvertreter - das professionelle Leitungsteam

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Würzburg, Leipzig, Garmisch-Partenkirchen und an 7 weiteren Standorten

890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wo steht unser Gremium? Grundsätze der Teamarbei? Stärken und Schwächen des eigenen Gremium? Teamstrukturen erkennen und analysiere? Aufgabenverteilung und Delegation nach persönlichen Fähigkeite? Gemeinsame Regeln und Strategien entwickel? Benchmarking mit anderen BR-Gremie? Das Zusammenspiel zwischen Stellvertreter und BR?
Gerichtet an: BRV

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
An Der Urania 16-18, 10787, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
Wiener Straße 4, 28359, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Fritz-Vomfelde-Straße 38, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Frankfurt
Lurgiallee 2, 60439, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Garmisch-Partenkirchen
Mittenwalder Straße 2, 82467, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Themenkreis

KURSZIEL
  • Wo steht unser Gremium?
    • Grundsätze der Teamarbeit
    • Stärken und Schwächen des eigenen Gremiums
    • Teamstrukturen erkennen und analysieren
    • Aufgabenverteilung und Delegation nach persönlichen Fähigkeiten
    • Gemeinsame Regeln und Strategien entwickeln
    • Benchmarking mit anderen BR-Gremien
  • Das Zusammenspiel zwischen Stellvertreter und BRV
    • Werte- und Zielvorstellungen abgleichen
    • Gemeinsame Ziele definieren
    • Wo liegen die individuellen Stärken?
    • Wie arbeiten der Stellvertreter und der Vorsitzende optimal zusammen?
    • Regelmäßiges Feedback: Grundlage für eine offene Kommunikation
    • Sich gegenseitig Rückendeckung geben
    • Umgang mit Fraktionen und Meinungsblöcken
  • Professionelle Arbeitsaufteilung
    • Arbeitsteilung und gegenseitige Entlastung
    • Regelungen für den Vertretungsfall
    • Regelmäßiger Informationsaustausch
    • Entscheidungsprozesse effektiv vorbereiten
    • PR in eigener Sache: Gemeinsam überzeugend auftreten
KURSINHALT
Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter - das Team an der Spitze des Betriebsrats muss das Gremium auch in schwierigen Situationen souverän leiten. Deshalb ist es um so wichtiger, dass BRV und Stellvertreter sich tatkräftig unterstützen. Dieses Seminar hilft Ihnen, ein wirklich starkes Führungs-Duo zu werden. Unsere Referenten geben Ihnen jede Menge Praxis-Tipps, damit Sie die Zusammenarbeit an der Spitze des Betriebsrats optimal gestalten können. Von professioneller Aufgabenteilung bis zur gezielten Nutzung individueller Stärken - wir zeigen Ihnen, wie Sie sich gegenseitig den Rücken freihalten und Ihr Gremium gemeinsam zum Erfolg führen. -
  • Wo steht unser Gremium?
    • Grundsätze der Teamarbeit
    • Stärken und Schwächen des eigenen Gremiums
    • Teamstrukturen erkennen und analysieren
    • Aufgabenverteilung und Delegation nach persönlichen Fähigkeiten
    • Gemeinsame Regeln und Strategien entwickeln
    • Benchmarking mit anderen BR-Gremien
  • Das Zusammenspiel zwischen Stellvertreter und BRV
    • Werte- und Zielvorstellungen abgleichen
    • Gemeinsame Ziele definieren
    • Wo liegen die individuellen Stärken?
    • Wie arbeiten der Stellvertreter und der Vorsitzende optimal zusammen?
    • Regelmäßiges Feedback: Grundlage für eine offene Kommunikation
    • Sich gegenseitig Rückendeckung geben
    • Umgang mit Fraktionen und Meinungsblöcken
  • Professionelle Arbeitsaufteilung
    • Arbeitsteilung und gegenseitige Entlastung
    • Regelungen für den Vertretungsfall
    • Regelmäßiger Informationsaustausch
    • Entscheidungsprozesse effektiv vorbereiten
    • PR in eigener Sache: Gemeinsam überzeugend auftreten

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen