Burnout-Prävention

Kretz Personaltraining & -coaching
In Köln

18 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Den Geist zentrieren, die Seele nachkommen lassen und den Körper entspannen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Mitarbeiter, Auszubildende, Privatpersonen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bringen Sie warme Socken mit! Ausführliche Informationen zu unseren Seminaren und Coachings senden wir Ihnen gerne zu.

Dozenten

Simone Kretz
Simone Kretz
Referentin

Frau Simone Karoline Kretz gründete am 01.07.1991 die Firma Kretz Personaltraining &-coaching. Sie studierte zunächst Sozialarbeit und arbeitete in einem von Ordensfrauen (Borromärinnen) geführten Kinderheim in Köln, absolvierte dann eine Trainerausbildung bei der Firma Philips in Frankfurt und arbeitete zunächst als festangestellte Dozentin. Schwerpunkte ihrer Dozententätigkeit waren dabei die Applikationen der Firma Microsoft und vor allem das Netzwerkbetriebssystem NOVELL NetWare.

Themenkreis

Sitzung "Burnout-Prävention"- Zur Ruhe kommen im Berufsalltag

Dem Hamster-im-Laufrad-Syndrom entkommen

Stress kann ein Motor für viel Gutes sein
(Eustress), aber auch zu ernsthaften gesundheitlichen
Schäden führen und Arbeitsleistungen
sowie das allgemeine körperliche, geistige
und seelische Wohlbefinden massiv beeinträchtigen;
„burn-out" kann die Folge anhaltender
„Nicht-Balance" sein.
Wir sind dem heutigen Stress jedoch keinesfalls
ohnmächtig ausgeliefert.

In unseren 2-stündigen Sitzungen vermitteln
wir über Theorie-Inputs, wie sich lang andauernde
Stressbelastung auf unseren Organismus
auswirkt. Wir trainieren, ihn stressresistenter
zu machen, Stress im Vorfeld zu erkennen
und ihm konstruktiv zu begegnen.
Das Ziel wird sein, zu lernen, mit den eigenen
Ressourcen bewusster hauszuhalten, um mit
den belastenden und anstrengenden Situationen
besser umgehen zu können.
Gemeinsam entwickeln wir neue Wege, Ihr
Stress- und Selbstmanagement zu optimieren
und dem Hamster-im-Laufrad-Syndrom zu entkommen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Frau Simone Kretz

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen