Business Management

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91153... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel dieses MBA-Studiums sind General Manager, die auch unter erhöhtem Veränderungs- und Kostendruck in der Lage sind, in komplexen Zusammenhängen zu denken und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.
Gerichtet an: Absolventen von Studiengängen, in denen keine oder nur wenige Qualifikationen im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich vermittelt werden, die aber für Führungsaufgaben vorgesehen sind oder sich dafür bewerben wollen. Gerade bei Führungskräften mit technischem, naturwissenschaftlichem, juristischem, geistes- oder sozialwissenschaftlichem Hintergrund wird der Bedarf an ökonomischen, führungsspezifischen und interkulturellen Zusatzqualifikationen immer größer.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schlossplatz 4, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* ein abgeschlossenes erstes Hochschulstudium * eine mindestens einjährige qualifizierte Berufstätigkeit * gute deutsche und englische Sprachkenntnisse * eine aussagekräftige Bewerbung

Themenkreis

Der berufsbegleitende MBA-Studiengang Business Management rüstet seine Studierenden in einer zeitlich straff organisierten, ziel- und ergebnisorientierten Ausbildung für die Anforderungen des modernen Managements.
Ziel dieses MBA-Studiums sind General Manager, die auch unter erhöhtem Veränderungs- und Kostendruck in der Lage sind, in komplexen Zusammenhängen zu denken und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Diese Weiterbildung umfasst sowohl die fundierten wissenschaftlichen Grundlagen als auch die praktischen Lösungsmöglichkeiten für konkrete Managementaufgaben. Sie befähigt ihre Studierenden, entscheidende Problemstellungen der Wirtschaftspraxis unter Zuhilfenahme bewährter wissenschaftlicher Instrumentarien erfolgreich zu bearbeiten und zu lösen.
Dabei werden die Urteilsfähigkeit und Kompetenz zur kritischen Reflexion von Wissenschaft und beruflicher Praxis vertieft und die Einordnung der Fragestellungen in übergeordnete Zusammenhänge vermittelt. Dies geschieht durch eine Kombination aus anspruchsvoller theoretischer Wissensvermittlung und gemeinsamem praxisorientierten Arbeiten.

Fundamentals of Management

Das General Management Programm startet mit dem Basismodul „Fundamentals of Management“. Es bietet den Teilnehmern eine gemeinsame ökonomische Ausgangsqualifikation. Im Anschluss sind drei weitere Lehrmodule zu absolvieren.

Corporate Management

Das Lehrmodul „Corporate Management“ beschäftigt sich mit den grundlegenden Managementaufgaben. Hier werden Unternehmen ganzheitlich betrachtet: aus strategischer, wertorientierter, industrieökonomischer bzw. spieltheoretischer und informationstechnologischer Sicht.

Functional Management

Gegenstand des Lehrmoduls "Funktional Management" ist die funktionsspezifische Ebene, soweit sie aus Sicht der Unternehmensführung relevant ist. Zentral sind hier die Funktionsbereiche Marketing, Finanzierung, Human Resource Management sowie Technologie- und Innovationsmanagement.

Global Management

Das Lehrmodul „Global Management“ trägt der zunehmenden Globalisierung der Märkte und Unternehmensstrukturen Rechnung. Es beschäftigt sich mit Grundfragen des internationalen Managements ebenso wie mit Logistik-Herausforderungen, mit Problemstellungen der internationalen Rechnungslegung sowie mit Mergers & Acquisitions.

Bewerbungsschluss: 15. Juni 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Universität Erlangen-Nürnberg erhebt von Ihren Studierenden einen Beitrag von 500 Euro pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen