Change Management in der Praxis

IWL Seminare GmbH
In München(Region Süd)

1.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
8124 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München(region süd)
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Um einen maßgeschneiderten Workshop durchführen zu können, werden die Teilnehmer/innen per Mail bezüglich ihrer Erwartungen und Fragen im Vorfeld der Veranstaltung befragt. Auf persönliche Wünsche bezüglich thematischer Inhalte kann daher Rücksicht genommen werden.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Trainer, Berater und Führungskräfte aus unterschiedlichen Unternehmen, auch Non-Profit-Organisationen. Sie haben bereits Erfahrung mit Veränderungsprozessen und sind interessiert an Praxis-Fallbeispielen? Sie planen ein Veränderungsprojekt und wollen für Ihre Planung und Durchführung Anregungen, Tipps und Ideen mitnehmen? Sie sind generell interessiert an dem komplexen Thema 'Change Management' und wollen einen Überblick erhalten? & dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München(Region Süd)
Türkenstraße 70, 80799, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Isolde Meinecke
Isolde Meinecke
Trainerin

Coach und Moderatorin seit 1980, seit 1990 selbständige Organisations – und Managementberaterin. Ausbildung in Gruppendynamischen Prozessen, Moderation von Gruppen. Change Beraterin seit 1996, Ausbildung in Change Management bei Roswitha Königswieser und Klaus Doppler. Isolde Meinecke arbeitet seit 28 Jahren Branchen übergreifend als Organisations– und Managementberaterin in Profit und Non Profit – Organisationen.

Themenkreis

Fallbeispiele aus der Praxis zu Veränderungsprojekten und –prozessen.

Einführung/Zielsetzung des Seminars:

Im Rahmen einer intensiven Kleingruppe werden den Teilnehmern Fallbeispiele aus dem Change Management in der Praxis ausgewählter Industrie-Unternehmen vorgestellt. Gemeinsam mit der Referentin werden Konzeption, Verlauf, Kontrolle und Nachbereitung gängiger Veränderungsprozesse intensiv bearbeitet und diskutiert.

Als Teilnehmer/in dieses Seminars gewinnen Sie Sicherheit in der Konzeption und Durchführung von Veränderungsprojekten und –prozessen und partizipieren an den Erfahrungen der Referentin und der anderen Teilnehmer/innen.

Seminarinhalt u. - ablauf:

Fest geplante Schwerpunkte in beiden Kursteilen werden u.a. sein:

· Erstellen von Architekturen und Designs von Veränderungsprozessen

· Auftragsklärung und Kriterien für einen Auftragstop

· Fallen, Hemmnisse und Stolpersteine im Change Management rechtzeitig erkennen und vermeiden

· Projektmanagement für Veränderungsprozesse anwenden können

· Die Unternehmenskultur als Chance und Risiko für Veränderungsprojekte verstehen lernen

· Critical Facts und Erfolgsfaktoren für Veränderungsprozesse kennen lernen

· Der Austausch von wertvollen Erfahrungswerten bei gelaufenen Projekten und die Diskussion über Stärken und Schwächen verschiedener Konzeptionen

In Teil I des Intensivseminars werden von den Teilnehmern praxisbezogene Fallbeispiele bearbeitet. Aus den Analysen und Ergebnissen werden Maßnahmenpläne für die eigene Praxis abgeleitet, um den Transfer der Seminarinhalte zu gewährleisten.

In Teil II werden die Maßnahmenpläne diskutiert und mit weiteren Ideen zur nachhaltigen Implementierung angereichert. Offen gebliebene Fragen werden aufgegriffen und beantwortet.

Die Seminarteilnehmer erhalten damit, angefangen mit ihren persönlichen Fragen und Erwartungen, bis hin zu konkreten Maßnahmenplänen, ein für ihr Anliegen maßgeschneidertes Konzept zum Change Management.

Zeitplan:

Beginn ist am 1. Tag um 9:00 Uhr - Ende am 2. Tag ist gegen 18:00 Uhr.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Einladung zum 1. Seminarteil und ist für beide Teile mit Zahlungsziel 23.4.2009 ausgestellt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen