CISCO - ACS RADIUS and TACACS with the Cisco Access Control Server 5.2

PROKODA Gmbh
In Stuttgart, Düsseldorf, München und an 2 weiteren Standorten

1.990 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

CISCO - ACS RADIUS and TACACS with the Cisco Access Control Server 5.2: Alle Mitarbeiter, die den Einsatz des Cisco Secure ACS planen und Grundkenntnisse für die Konfigurierung der entsprechenden Software benötigen.
Gerichtet an: Alle Mitarbeiter, die den Einsatz des Cisco Secure ACS planen und Grundkenntnisse für die Konfigurierung der entsprechenden Software benötigen._x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Kanzlerstraße 4, 40472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

CCNA-Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse_x000D_
_x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
CISCO - ACS RADIUS and TACACS with the Cisco Access Control Server 5.2: Alle Mitarbeiter, die den Einsatz des Cisco Secure ACS planen und Grundkenntnisse für die Konfigurierung der entsprechenden Software benötigen._x000D_

_x000D_

ZIELGRUPPE
Alle Mitarbeiter, die den Einsatz des Cisco Secure ACS planen und Grundkenntnisse für die Konfigurierung der entsprechenden Software benötigen._x000D_

_x000D_

KURSINHALT
Als sogenannte AAA-Protokolle erfreuen sich die beiden Protokolle RADIUS und TACACS+ großer Beliebtheit in IT-Netzwerkumgebungen. Die von Cisco bereitgestellte Lösung des Access Control Servers (ACS) ermöglicht die Auswahl zwischen den beiden genannten Protokollen und bietet daneben eine immense Zahl an weiteren nützlichen Features (Downloadable Access-Lists, Cut-through Proxy u.a.) zur Absicherung von Netzwerken, Diensten, Applikationen und anderen Ressourcen im IT-Netzwerkalltag. Dieser Kurs vermittelt notwendige theoretische und praktische Kenntnisse für den Einsatz des Cisco Secure ACS in der Version 5.2.
Kursinhalt
Einführung
  • Was ist RADIUS: TLV, RADIUS Pakete, Abgrenzung TACACS+
  • Das Portfolio: ACS Varianten, Lizenzen, ACS View
Installation
  • Schritte der Installation
  • Erster Blick auf GUI und CLI
Grundkonfiguration
  • Anlegen von Devices, Gruppen und Usern
  • AAA Konfiguration (Beispiel Switch, Access Point, ASA)
Authentication und Authorization
  • Hinter den Kulissen: Interner Authentication Flow
  • Externe Datenbanken: LDAP, AD, NAC Server
  • Proxy Authentication
  • Identity und Authorization Policies
  • Beispiel: Command Authorization
Operation und Maintenance
  • Software Upgrade
  • Logging, Logging Relay
  • Reports / Reporting / MARS
  • Cluster
  • CLI
Szenarien
  • IP Phones
  • WLAN (AP, Controller)
  • VPN Group / Policy Mapping
  • Downloadable ACLs
  • DOT1X
Labs
  • ACS Grundkonfiguration
  • ACS Update von 5.1 auf 5.2
  • Anlegen von AAA Clients / Erstellung von Device Groups
  • Verwaltung von internen und externen Anwenderdatenbanken
  • Einrichten von Policies für Authentication und Authorization
  • Einrichtung und Anwendung der Monitoring, Reporting und Logging Funktionen
  • Implementierung von IEEE 802.1X Lösungen: Switches, IP Phones, WLAN (AP, Controller), MARS, NAC Server, Access Point
  • Unterstützung der WLAN Security
  • LDAP Integration


VORRAUSSETZUNG
CCNA-Zertifizierung oder entsprechende Kenntnisse_x000D_

_x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen