Controlling für „Nichtcontroller“

DIHK Service GmbH
Blended learning in Ulm

260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Ulm
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiter/innen, Führungskräfte, Geschäftsführer und Unternehmer, die sich für die Einsatzmöglichkeiten und Wirkungsweisen der Controlling-Instrumente interessieren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Controlling

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars


Controlling als"Herzstück" eines Unternehmens gibt Auskunftüber den wirtschaftlichen Erfolg und zeigt auf, welcher Kurs eingeschlagen ist und welche Möglichkeiten vorhanden sind. In diesem Seminar werden wichtige Bausteine für ein wirksames Controlling als Steuerungsinstrument und Risikoabwehr dargelegt. Außerdem wird vermittelt, wie mit Hilfe von Kennzahlen rechtzeitig wichtige Entwicklungen analysiert werden können.

  • Die Begriffsbestimmung und die Zielsetzung von Controlling
  • Die Informationsquellen zur Gewinnung von Controlling-Daten
  • Die controllinggerechte Betrachtung der Kostenstellen-, der Kostenarten- und der Kostenträgerrechnung
  • Die Funktionsbereiche: Personal-, Material-, Finanz-, Produktions- und operatives Marketing-Controlling
  • Die Ansatzpunkte für ein strategisches Controlling Das"magische" Dreieck: Die Zusammenhänge von Liquidität, Rentabilität und Eigenkapitalquote
  • Die Abweichungsanalyse
  • Die Kennzahlen zur Beurteilung von Chancen und Risiken

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen