Craniosacrale Therapie - Aufbaukurs

DIHK Service GmbH
In Berlin

340 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die craniosacrale Therapie ist korrigierende Arbeit auf der körperlichen Ebene und gleichzeitig energetische und emotionale Ausgleichs- und Lösungsarbeit. Craniosacral beschreibt die Region des Rückenmarkskanals vom Schädel (lat. cranium) bis zum Kreuzbein (lat. sacrum) mit seiner Flüssigkeit (Liquor). Craniosacrale Therapie ermöglicht auf sanfte Weise eine Kontaktaufnahme mit den Hirn- und Rückenmarkshäuten, mit den Bewegungen des Liquors, dem Nervensystem, den Knochen, Muskeln und dem Bindegewebe. Mit diesen Berührungstechniken wird auf die Störungen in den rhythmischen Flusses eingewirkt und die meist durch Traumata im seelischen oder körperlichen Bereich bedingten Blockaden werden beseitigt. Neben einer allgemeinen Stärkung der Vitalfunktionen und einem Ausgleich bei Spannungszuständen können Sie die craniosacrale Therapie erfolgreich bei chronischen und akuten Schmerzzuständen, Wirbelsäulenerkrankungen, Migräne, Tinnitus, Entwicklungsstörungen bei Kindern, Nervensystemerkrankungen und einer Vielzahl anderer Organstörungen in Ihrer Praxis zum Einsatz bringen.

Dieser Kurs vermittelt Techniken zur Behandlung der folgenden Bereiche:
• Stomatognathes System (Zähne, Kiefer)
• TMG (Temporal Mandibular Gelenk)
• Gaumen
• Suturen
• V-Spread
• Energiezysten
• Temporal wobble
• SSB Dysfunktionsmuster
• diagonale Dysfunktionsmuster
• Drainage der Stirn- und Nebenhöhlen
• Faszienausgleich für den ganzen Körper

Die im Grundkurs erworbenen Kenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme.

26 Ustd., ein weiterer Termin folgt


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen