Das Skizzenbuch: Strukturen im Mineralogischen Museum

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Museum

Themenkreis



Versatzstücke für künstlerisches Arbeiten mit dem Skizzenbuch sind vor allem Studien. Ziel der Exkursion ist demnach nicht nur das Erkunden von ausgestellten Gesteinsformen, sondern weiterhin das Entdecken von naturgegebenen Strukturen und deren Farbigkeit. Das genaue Beobachten mit dem Zeichenstift schult zusätzlich die Zeichenfähigkeit und den Blick. Im Mineralogischen Museum der Universität Würzburg finden sich hier Objekte, deren Strukturen nicht nur in anderen Bereichen der Lebenswelt auftauchen, sondern die als Quelle für weiterführende Arbeiten werden können. Neben dem freien Zeichnen befassen wir uns daher zusätzlich mit der Frage, wie diese weiterführenden Arbeiten entstehen können. Das Exkursions-Seminar richtet sich an alle, die gerne mehr über das Arbeiten mit Naturstudien wissen und vor Ort ausprobieren möchten.

[Treffpunkt: 14.00 Uhr Eingangsbereich des Mineralogischen Museums der Universität Hubland (hinter der Zentralbibliothek). Anfahrt mit dem PKW oder den Buslinien 10, 14, 114 oder 214.]


Ricarda Truchseß ist Dipl.-Kommunikations-Designerin, zeichnet und veröffentlicht Comics seit 30 Jahren und ist Initiatorin des Atelier Hofstift in Würzburg, schreibt und zeichnet Drehbücher und Storyboards und ist Kunstpreisträgerin des Düsseldorfer Bürgervereins 2004.





Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen