Das Zuwendungsrecht aus kommunaler Sicht - die Kommune als Empfänger und Geber von Zuwendungen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Hamburg

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Zuwendungen von Land und Bund machen manche kommunale Maßnahme erst möglich. Was sind die speziellen Anforderungen in der Abwicklung und Durchführung, wenn Projekte einen Förderzugang erhalten? Im Seminar wird ein Überblick über die Strukturen des Zuwendungsrechts aus kommunaler Sicht gegeben. Es werden Grundkenntnisse für die Abwicklung und den Verwendungsnachweis bei finanziellen Förderungsmaßnamen vermittelt. Es wird darüber hinaus aufgezeigt, was zu beachten ist, wenn die Kommune einerseits Zuwendungsempfänger und andererseits Zuwendungsgeber ist. Zugleich werden Schwierigkeiten benannt, die eine bewilligte Förderzuwendung gefährden können und auf typische Fehler aufmerksam gemacht, die durch Unerfahrenheit im Umgang mit dem Zuwendungsrecht entstehen. Das Seminar richtet sich insbesondere an Sachbearbeiter der Kommunen, die erstmalig ein Projekt mit Zuwendungen durchführen oder die ein kommunales Förderprogramm verantworten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Das Zuwendungsrecht in den Grundzügen gem. §§ 23 und 44 LHO Zuwendungsarten: Projektförderung und institutionelle Förderung Finanzierungsarten: Anteilsfinanzierung, Fehlbedarfsfinanzierung, Festbetragsfinanzierung Antragsverfahren Eingangsbestätigung oder Genehmigung eines vorzeitigen Maßnahmenbeginns Inhalte des Bewilligungsbescheides Mittelanforderung und Auszahlung der Fördermittel Mitteilungspflichten des Zuwendungsempfängers Erstellung und Prüfung von Verwendungsnachweisen Aufhebung von Bewilligungsbescheiden Erstattungsansprüche und Verzinsung Fallbeispiele und konkrete Fragestellungen aus der eigenen Praxis

Zusätzliche Informationen

1109FÜB039-O

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen