Datenschutzaudits rechtskonform durchführen

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

985 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie praxisnah wie Sie ein Datenschutzaudit vorbereiten, planen, durchführen und dokumentieren. Neben bewährten Audit-Verfahren wie z. B. Interviews oder Vor-Ort-Begehungen lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen die Bewertung der Ergebnisse aus einem Datenschutzaudit sowie die notwendige Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen ermöglichen. Sie...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutzaudits
Rechtskonform

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

In diesem Seminar lernen Sie praxisnah wie Sie ein Datenschutzaudit vorbereiten, planen, durchführen und dokumentieren. Neben bewährten Audit-Verfahren wie z. B. Interviews oder Vor-Ort-Begehungen lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen die Bewertung der Ergebnisse aus einem Datenschutzaudit sowie die notwendige Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen ermöglichen.

Sie positionieren Ihr Unternehmen rechtzeitig, um die rechtlichen Vorgaben eines neuen Datenschutzauditgesetzes zu erfüllen. Ein rechtskonformes Datenschutzmanagementsystem sowie eine konsistente Datenschutzpolitik Ihres Unternehmens werden zunehmend als wesentlicher Wettbewerbsvorteil angesehen.

Inhalte:

  • Zielsetzung, Anforderungen und Voraussetzungen eines Audits
  • Das Datenschutzauditgesetz - Aktuelles, Aussicht auf eine Verabschiedung in 2009
  • Planung und Vorbereitung eines Datenschutzaudits (Ziele, Umfang, Verfahren, Termine, Ressourcen etc.)
  • Durchführung von Audits
  • Interviews, Dokumentenprüfung, Vor-Ort-Begehung, Checklisten, Testverfahren etc.
  • Erlernen von Fragetechniken, Sensibilisierungsmaßnahmen zum Erkennen von Sicherheitslücken
  • Prüflisten für technische, organisatorische, infrastrukturelle und personelle Sicherungsmaßnahmen
  • Auswertung von Audits
  • Erstellen eines Prüfberichts
  • Dokumentation von Maßnahmen, Gefährdungen und Risiken
  • Erstellen eines Auditberichts
  • Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung des IT-Betriebs (Lifecycle)
  • Zahlreiche Praxisübungen
  • Tipps und Tricks


Vorraussetzungen:

IT-Grundkenntnisse

Dauer:

2 Tage

Termine:

Keine aktuellen Termine vorhanden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen