Der neue Unionszollkodex und Zolländerungen /02/ (Was Exporteure für das neue Jahr wissen müssen)

DIHK Service GmbH
In Berlin

330 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenFachkräfte / Sachbearbeiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht unterliegt einem permanenten Wandel und exportierende Unternehmen sollten sich daher stets auf dem„Laufenden“ halten. Gerade zum 1. Januar /02/ treten zahlreicheÄnderungen in den Bereichen Zoll, Präferenzrecht und Exportkontrolle in Kraft, die für exportierende Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind. Besondere Berücksichtigung finden in dieser Veranstaltung dieÄnderungen durch die Einführung des neuen Unionszollkodex /02/, insbesondere Auswirkungen auf Ursprungszeugnisse, Lieferantenerklärungen, zollverfahren, zugelassene Ausführer und vieles mehr.

Seminarinhalte


1. Außenhandelsstatistik

• Neues Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik
• Verbindliche Zolltarifauskünfte (vZTA)
• Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik /02/
• Intrahandelsstatistik /02/

2. Außenwirtschaftsrecht
• Stufen der Exportkontrolle
•Übersicht Embargoländer
• Güterlisten
• Umschlüsselungsverzeichnis
• Allgemeine Genehmigungen:Übersicht/Umgang
• Organisation der Exportkontrolle (Compliance)

3. Zollrecht und Zollkodex der Union (UZK) - INTENSIV
• Ursprungszeugnisse (Listenregeln)
• Lieferantenerklärungen
• Zollverfahren
• Neugliederung AEO
• Auswirkungen für zugelassene Ausführer
• WeitereÄnderungen imÜberblick

4. Warenursprung und Präferenzen

•Übersicht Präferenzabkommen der EU
• Neue Abkommen /02///02/
• Ermächtigter Ausführer, Arbeits- und Organisationsanweisung
• Lieferantenerklärungen /02/

Einfuhr
• Einfuhrbeschränkungen/Länderübersicht
• Zollwertermittlung und Zollaussetzungen

Sonstiges

• Market Access Database
• Holzverpackungen (IPPC-Standard)
• Neue Importvorschriften einzelner Länder


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen