Die Blutegeltherapie

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Blutegeltherapie gehört zu den seit der Antike praktizierten ausleitenden Verfahren. Bei vielen orthopädischen Erkrankungen, Gefäßleiden, entzündlichen und degenerativen Krankheitsprozessen wirkt die Behandlung mit Blutegeln schnell und zuverlässig. Als Reiztherapie sollte die Anwendung am Patienten in keiner Praxis fehlen. Die weitgehend kontraindikationsarme Therapie führt zur optimalen Linderung bei Schmerzen. Bei der Behandlung von Tinnituspatienten hat die Blutegeltherapie eine führende Stellung eingenommen. Lassen Sie sich theoretisch und praktisch in diese heilvolle Therapieform einarbeiten!

Wir bitten um Voranmeldung, falls das Setzen der Blutegel erwünscht ist. Ein Unkostenbeitrag von 7 Euro pro Blutegel wird dann noch zusätzlich erhoben.



Direkt zum Seminaranbieter