Die FührungsWerkstatt

Kurpfalz Management
In Frankenthal

700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankenthal
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Der Erfolg bei Veränderungen hängt von der Bereitschaft und der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ab. Dies erfordert ein wirkungsvolles. Managementkonzept und ein umfangreiches Führungsrepertoire. Diese Werkstatt bringt den Teilnehmer- Innen neue Managementansätze, -methoden und -tools.In Absprache mit den Führungskräften kann sich nach dieser Werkstatt ein Reflexionskreis verabreden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankenthal
Mahlastraße 21, 67227, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Hinrich Weber
Hinrich Weber
Trainer

Themenkreis

Die Situation:

Führen ist Alltag. Im Laufe der Zeit hat sich Führungserfahrung angehäuft. Operative Führungsfragen werden schnell und routiniert gelöst.Für die besten Antworten ist aber ein Blick auf die ganze Unternehmensdynamik und die Suche nach den tiefgreifenden und beständigen
Lösungen wichtig. Dies kann in der FührungsWerkstatt, mit
der Unterstützung des Beraters/Trainers und im Austausch mit Gleichgesinnten gelingen.

Die Inhalte:

In der „FührungsW FührungsWerkstatt“ erkstatt“ werden folgende Fragen gemeinsam bearbeitet und beantwortet: !

! Welche aktuellen Managementkonzepte können uns tiefgreifend und dauerhaft bei den Herausforderungen rund um das Thema Unternehmenserfolg durch Mitarbeiter-Performance unterstützen?

! Wie behalten wir auch bei schwierigen Führungsentscheidungen das ganze Unternehmen bzw. den Verantwortungsbereich im Blick?

! In welchen Handlungsfeldern kann konkret durch Mitarbeiterführung das
Gesamtergebnis erhöht werden?

! Wie sieht ein Mitarbeiter-Performance- Konzept aus?

! Wie bekommen Mitarbeiter Spaß an Höchstleistungen?

! Was ist zu tun, damit alle Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg an einem
Strang ziehen?

! Wo und wie können Freiräume für eigenverantwortliches Handeln der Mitarbeiter geschaffen werden?

! Wie können Mitarbeiter ihre Arbeitsprozesse gestalten, um die Produktivität
und Flexibilität zu erhöhen?

Die „FührungsWerkstatt“ hilft den TeilnehmerInnen, ihr Führungsrepertoire
zu erweitern und ihren Verantwortungsbereich mit den Mitarbeitern zum Erfolg zu führen.

Die Teilnehmer
sind Führungskräfte mit einem Verantwortungsbereich in den Führungsebenen 1 bis 3.

Sonstiges:
Dieses Thema bieten wir auch als interne Veranstaltung an.

Teilnehmerzahl: 12

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12