Die zoll- und außenwirtschaftliche Betriebsprüfung

DIHK Service GmbH
In Berlin

260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Unternehmen, die zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Verfahren in Anspruch nehmen, sind regelmäßigen Betriebsprüfungen unterworfen um festzustellen, ob zoll- und außenwirtschaftlichrechtliche Verpflichtungen eingehalten wurden. Deshalb ist es von Vorteil, wenn ein wahrscheinlicher Prüfungsablauf und Prüfungschwerpunktebereits bekannt sind und das Unternehmen auf generelle Fragen vorbereitet ist. Die richtige Strategie bei der Vorbereitung ist mitentscheidend für einen zeit- und kostensparenden Ablauf und beeinflusst unter Umständen die Höhe der anfallenden Abgaben. Bereits im Vorfeld können durch eine strukturierte Organisation der Zoll- und Exportabteilung Nacherhebungen, Ordnungswidrigkeiten und evtl. Strafverfahren vermieden werden.
Insbesondere der "Zoll-Verantwortliche" sollte Kenntnisse über die rechtlichen Möglichkeiten haben, das Verfahren aktiv zu beeinflussen. Hierfür sind Rechtskenntnisseund praktisches Hintergrundwissen gleichermaßen gefordert. In diesem Seminar werden Grundlagen der Exportkontrolltechniken aufgefrischt und auch anhand von Praxisbeispielen Teilnehmer mit allen wesentlichen Methoden der Betriebsprüfung vertraut gemacht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Zoll
Betriebsprüfung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Basiswissen und Rechtsgrundlagen
- Abgrenzungen Steuern / Zoll
- Steueraufsicht
- Außenprüfung
Einflussfaktoren
- Umsatzsteuerkontrollverfahren der EU
- Risikoabwägung und Analyse in ATLAS
- Einfluss auf betrieblichen Arbeitsablauf
- Vorausanmeldungen
- AEO
Die Prüfung
- Vorbereitung und Ablauf im Unternehmen am Praxisbeispiel einer Exportkontrollführung
EXKURS: Grundlage derExportkontrollen
Begleitende Maßnahmen
- Übergang in ein Ermittlungsverfahren
Schlussbesprechung / Prüfungsbericht, Auswertung und Steuerbescheid

Direkt zum Seminaranbieter