ECDL Modul - Rechnungswesen mit DATEV

Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
In Halle, Chemnitz, Dresden und an 3 weiteren Standorten

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • An 6 Standorten
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Nach diesem Kurs kennen Sie die Grundlagen der Finanzbuchhaltung und besitzen Basiskenntnisse für den Einsatz von EDV-Programmen bei der Buchführung am Beispiel von DATEV.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Chemnitz
Altchemnitzer Straße, 52/54, 09120, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Döbeln
Eichbergstraße, 1, 04720, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Erfurt
Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Halle
Südstadtring, 90, 06128, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Nach diesem Kurs kennen Sie die Grundlagen der Finanzbuchhaltung und besitzen Basiskenntnisse für den Einsatz von EDV-Programmen bei der Buchführung am Beispiel von DATEV.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an Computernutzer, die die notwendigen Kenntnisse für den Erwerb des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) erlangen möchten und haupt- oder nebenamtlich mit Buchführung befasst sind.

· Voraussetzungen

Kenntnisse aus dem ECDL Modul Computer-Grundlagen sind von Vorteil.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Unterricht wird als Präsenzveranstaltung von erfahrenen und zertifizierten Trainern durchgeführt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nachdem wir Ihre Kontaktdaten erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen
Finanzbuchhaltung
DATEV

Dozenten

Dozententeam Robotron
Dozententeam Robotron
IT-Anwendungen

Betriebssysteme/Netzwerke/Serversysteme Betriebswirtschaftliche Systeme und Software CAD-Anwendungen Lichtwellenleitertechnik Office-Anwendungen Multimedia/Internet Programmierung/Datenbanken Zertifizierungskurse

Themenkreis

Programm:

Grundlagen und Bedeutung der Finanzbuchführung
Rechtliche Grundlagen
Bedeutung der Finanzbuchführung

Inventur, Inventar
Eröffnungsbilanz
Inventur
Inventar
Zusammenhänge verstehen

Bilanz
Aufbau einer Bilanz
Auswirkungen von Geschäftvorfällen auf die Bilanz

Buchen auf Bestandskonten
Buchungslogik und Systematik der doppelten Buchführung
Bestandskonten

Unterkonten des Kapitals
Erfolgskonten und deren Abschluss über die Gewinn- und Verlustrechnung
Weitere betriebliche Aufwendungen
Privatkonten und deren Abschluss

Personenkonten
Kontokorrentbuchführung
Buchen auf Personenkonten

Umsatzsteuer
Anforderungen an eine Rechnung
Umsatzsteuer

Ende des Wirtschaftsjahres
Schlussbilanz

Buchen mit einem EDV-Programm (DATEV)

Prüfungsvorbereitung

Zusätzliche Informationen

Der ECDL bescheinigt Ihnen praktische Fertigkeiten in den gebräuchlichsten Computeranwendungen. Das herstellerunabhängige, international anerkannte Zertifikat entspricht den Anforderungen und Standards der modernen Arbeitswelt. Es dient als aussagekräftiger Fähigkeitsnachweis für Arbeitgeber und als Grundlage für weiterführende Ausbildungen.
Für den ECDL Base sind vier Module verbindlich: Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.
Für den ECDL Standard müssen die vier Base-Module und drei frei wählbare Module erfolgreich absolviert werden.
Mit dem ECDL Profile hat man die Möglichkeit, sich ganz individuell zu qualifizieren, indem man mindestens vier Module nach Wahl ablegt.
Wir unterstützen Sie dabei als autorisiertes Prüfungszentrum für den ECDL.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen