Eco-Training (LKW) nach Anlage 1 BKrFQV, Modul 1

S & B - Arbeitsschutzseminare
Inhouse

1-150
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
17223... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Alle Fahrer, die ihre Fahrerlaubnis C1, C1E, C oder CE (Lkw über 3,5t zGM und deren Kombinationen)

Wichtige informationen

Themenkreis

Der Kraftstoffverbrauch eines LKW gewinnt immer mehr Einfluss auf das Unternehmensergebnis. Die Kraftstoffpreise steigen mit der Mineralölsteuer und neue Mautgebühren erhöhen die Kosten zusätzlich. Momentan machen die Treibstoffkosten etwa 30% der LKW-Gesamtkosten aus. Diesen Kostendruck können die Fahrer mit einem sparsamen Fahrstil deutlich verringern. Neben den wirtschaftlichen Argumenten spricht aber auch der Umweltschutz für ein Eco-Training. Auf Wunsch bieten wir auch praktische Trainingseinheiten an.InhalteModul 1 beinhaltet die Kenntnisbereiche 1.1, 1.2 und 1.3 nach Anlage 1 BKrFQV

  • Vorbereitung auf die Praxis (optional)
  • Erste praktische Fahrt (optional)
  • Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Technische Wartung
  • Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen
  • Technik zur Unterstützung einer wirtschaftlichen Fahrweise
  • Fahrwiderstände
  • Die Eco-Fahrphilosophie
  • Alternative Kraftstoffe
  • Zweite praktische Fahrt (optional)
  • Auswertung und Fazit

Zu den gewerblichen Fahrten im Güterkraftverkehr zählen grundsätzlich alle Fahrten, soweit sie nicht privater Natur sind, die entweder national, grenzüberschreitend oder im Werkverkehr durchgeführt werden.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen