Effektive Vorbereitung auf den Deutsch-Test für Zuwanderer

Telc GmbH
In Frankfurt, Düsseldorf, Nürnberg und 1 weiterer Standort

79 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69956... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Das Intensivseminar vermittelt Ihnen praxisnahes Handwerkszeug für die effektive und zielgerichtete Vorbereitung Ihrer Kursteilnehmenden auf den „Deutsch-Test für Zuwanderer“. In Gruppenarbeiten und Übungen lernen Sie aktiv, wie Sie den kommunikativen Ansatz in den Kursen verwirklichen. Anhand von Beispielen üben Sie, wie Sie die produktiven wie rezeptiven Fertigkeiten den Prüfungskandidaten individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten beibringen. Dabei bekommen Sie nützliche Ideen für die eigene Unterrichtsgestaltung.
Gerichtet an: Das Intensivseminar richtet sich an Lehrkräfte von Integrations- und Vorbereitungskursen zum „Deutsch-Test für Zuwanderer“, die bereits über Erfahrung in der Vorbereitung auf den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ oder über Prüfererfahrung verfügen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Bleichstr. 1, 60313, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Dozenten

Britt Petrov
Britt Petrov
telc Trainerin

Britt Petrov ist als Dozentin und Trainerin für DaF, Germanistik und Anglistik tätig. Sie kann auf langjährige Erfahrung mit telc Prüfungen einschl. des „Deutsch-Tests für Zuwanderer“ zurückgreifen. Des Weiteren ist sie Trainerin für Interkulturalität, Prüfertrainerin und Referentin für die telc GmbH. Sie arbeitet in ESF-BAMF-Projekten und kooperiert mit dem Galli Theater.

Themenkreis

Die Prüfungsergebnisse

  • Wie erreichen Ihre Teilnehmenden optimale Prüfungsergebnisse?
  • Wie können Sie Ihre bisherige Erfahrung nutzen?

Vorbereitung auf die rezeptiven Fertigkeiten „Hören“ und „Lesen“: Praktische Ideen für Ihren Unterricht

  • Gruppenarbeit: Sie erarbeiten Unterrichtsideen und den Umgang mit authentischen Materialien für das Hör- und Leseverstehen
  • Materialien zum Trainieren des Hörverstehens
  • Sensibilisierung von Teilnehmenden, selbständig Hörverstehen zu trainieren
  • Was sind Lesestrategien?
  • Welche Medien und Texte sich eignen, um Leseverstehen zu üben
  • Diskutieren Sie über Ihre eigenen Erfahrungen und tauschen Sie Ideen aus!

Vorbereitung auf das „Schreiben“: Bewertungskriterien verstehen und anwenden

  • Ein Brief und was noch?
  • Geeignete Textsorten für die Bewertung der Teilnehmerleistungen
  • Übungen, mit denen Sie die kreative Seite Ihrer Teilnehmenden wecken

Vorbereitung auf das „Sprechen“: Werden Sie aktiv!

  • Tipps zur effektiven Vorbereitung auf den mündlichen Prüfungsteil
  • Nutzung von Alltagsthemen zur Prüfungsvorbereitung
  • Lösungsvorschläge bei Schwierigkeiten
  • Empathischer Umgang mit Teilnehmenden
  • Welche interkulturellen Differenzen können auftreten?
  • Spielen Sie selbst eine mündliche Prüfung durch und erkennen Sie die Problemfelder!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken, Mittagsimbiss und gesetzlicher MwSt. Etwa zwei Wochen vor dem Termin erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Die Zahlung erfolgt per Überweisung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen