Einführung in die Begründung und Verwaltung von Eigentumswohnungen

Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51112... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel dieses Seminars ist es, Auszubildende, Umschüler zu Immobilienkaufleuten und junge Wohnungswirtschaftler über die Besonderheiten bei der Betreuung von Eigentumswohnanlagen zu unterrichten.
Gerichtet an: Auszubildende in der Erstausbildung, Umschüler, Teilnehmer des Fernlehrgangs

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Leibnizufer 19, 30169, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

 Heike David
Heike David
Referent

Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Dozentin für Vorbereitungslehrgänge, Dozentin an der BBS Springe

Themenkreis

Einführung in die Begründung und Verwaltung von Eigentumswohnungen – speziell für Auszubildende

Die Leiterin der Veranstaltung wird Kenntnisse von Begründung, Verwaltung, der ersten WEG-Versammlung bis zur Durchführung in Theorie und Praxis sowie alle nötigen Rechtsgrundlagen vermitteln.

Inhalt

Rechtsbegriffe

  • Sonder-, Teileigentum
  • Miteigentumsanteil
  • Sondernutzungsrecht

Begründung von Wohnungs- und Teileigentum

  • Aufteilungsplan
  • Abgeschlossenheitsbescheinigung
  • Teilungserklärung, Einräumungsvertrag
  • Gemeinschaftsordnung

Bestellung und Abberufung des Verwalters

  • Person des Verwalters
  • Verwalterbestellung
  • Abberufung des Verwalters

Verwaltervertrag

  • Inhalt des schriftlichen Vertrages
  • Verwaltervergütung
  • Beendigung des Vertragsverhältnisses

Stellung des Verwalters

  • Legitimation
  • Haftung
  • Rechte und Pflichten

Aufgaben des Verwalters

  • Bewirtschaftung des Objekts
  • Wirtschafts- und Vermögensverwaltung
  • Rechnungslegung
  • Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung
  • Technische Verwaltung
  • Juristische Verwaltung

Aufgaben und Pflichten der Wohnungseigentümer

  • Gebrauch von Sonder-/Gemeinschaftseigentum
  • Instandhaltung, bauliche Veränderungen
  • Lasten- und Kostentragungspflichten
  • Ersatzansprüche und Sanktionen
  • Vereinbarungen und Beschlüsse
  • wirksame, anfechtbare und unwirksame Beschlüsse
  • Versammlung der Wohnungseigentümer
  • Vorbereitung, Einberufung und Durchführung der Versammlung
  • Stimmrechtsprinzipien
  • Beendigung der Versammlung
  • Niederschrift
Anmeldeschluss 03. Jun 2010

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen