Einstieg in die experimentelle Archäologie

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Archäologie

Themenkreis



Vor- und frühgeschichtliche Handwerkspraktiken selbst erleben steht im Vordergrund dieses zeitübergreifenden Kurses. In sechs Sitzungen werden die Teilnehmer/-innen in verschiedene Methoden zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen aus dem Alltag unserer Vorfahren theoretisch und vor allem praktisch eingeführt. Neben dem Töpfern stehen das Herstellen von Feuersteinklingen, Knochennadeln oder ledernen Gürteltaschen auf dem Programm. Die Teilnehmer werden dabei die Arbeitsschritte vom Rohstoff bis zum fertigen Gerät (Artefakt) selbst beschreiten. Den Abschluss bildet ein Feldbrandversuch, bei dem die angefertigten „Scherben“ (Töpfe, Wirtel etc.) fertig gestellt werden (6. Termin nach Absprache). Zusätzlich ist ein Besuch auf einer archäologischen Ausgrabung nach Absprache möglich, so dass ein Bogen zur konventionellen Spatenforschung geschlagen werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Benjamin Binzenhöfer ist Archäologe und beschäftigt sich unter anderem mit den materiellen Hinterlassenschaften der Region. Zahlreiche Ausgrabungen führten ihn immer wieder zu den Bodendenkmälern in Bayern.




Kurstermine
Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.



#
Datum
Uhrzeit




1.
Fr., 01.04.2016
18:30–20:00 Uhr


2.
Fr., 08.04.2016
18:30–20:00 Uhr


3.
Fr., 15.04.2016
18:30–20:00 Uhr


4.
Fr., 22.04.2016
18:30–20:00 Uhr


5.
Fr., 29.04.2016
18:30–20:00 Uhr




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen