Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
In Bielefeld

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05217... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bielefeld
Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Durch den Einsatz moderner Technologie dringt die Elektrotechnik verstärkt in immer mehr Bereiche der Technik ein und hat im betrieblichen Geschehen eine Schlüsselrolle übernommen. Deshalb muss sich auch der Nichtelektriker zunehmend mit Problemen der Elektrotechnik auseinandersetzen. Wenn er z. B. als Metallfacharbeiter eine Maschine beim Kunden zu Wartungszwecken vom Stromnetz trennen muss oder als Küchenaufsteller die elektrischen Geräte anschließen muss.
# Grundlagen der Elektrotechnik
# Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
# Schutzmaßnahmen
# Prüfung der Schutzmaßnahmen nach VDE 0100
# Maßnahmen zur Unfallverhütung
# Erste Hilfe bei elektrischen Unfällen
# Verantwortung (Fach- und Führungsverantwortung)
# Betriebsspezifische elektrotechnische Anforderungen
# Lehrgangsinterner Test
? Grundlagen der Elektrotechnik
? Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
? Schutzmaßnahmen
? Prüfung der Schutzmaßnahmen nach VDE 0100
? Maßnahmen zur Unfallverhütung
? Erste Hilfe bei elektrischen Unfällen
? Verantwortung (Fach- und Führungsverantwortung)
? Betriebsspezifische elektrotechnische Anforderungen
? Lehrgangsinterner Test


Durch die Qualifizierung zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" wird die Berechtigung erworben, gleichartige, sich wiederholende Tätigkeiten im elektrotechnischen Bereich durchzuführen. Hierbei muss es sich um einfache Installationen handeln. Eine Fehlersuche und -behebung oder komplexe Installationen von Anlagen sind mit dieser Qualifizierung nicht möglich.
Facharbeiter und Facharbeiterinnen, die zusätzlich elektrotechnische Arbeiten ausführen sollen.

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen