Ergotherapeut/in

IB-Medizinische Akademie
In Aschaffenburg, Stuttgart, Bautzen und an 2 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-0711... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ergotherapeutinnen / Ergotherapeuten haben zum Ziel, Menschen dabei zu helfen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorengegangene bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben wieder zu erreichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aschaffenburg
Erlenmeyerstrasse 6, D-63741, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bautzen
Zeppelinstr. 8, D-02525, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Freiburg
Schönauer Strasse 4, D-79115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rostock
Bootsbauerweg 1, D-18109, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Heusteigstr. 90/92, D-70180, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1. der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder eine nach Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer 2. die gesundheitliche Eignung 3. Hepatitis B Immunisierung

Themenkreis

Die Ausbildung an der Berufsfachschule für Ergotherapie dauert 3 Jahre.
Sie beinhaltet den theoretischen und praktischen Unterricht sowie die praktische Ausbildung bei unseren anerkannten Praxispartnern in der Ergotherapie.

Während der Ausbildung lernen Sie, die Ergotherapie bei Menschen jeden Alters mit motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neuropsychologischen und/oder psychosozialen Störungen als ärztlich verordnetes Heilmittel anzuwenden.


Unterrichtsfächer:

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Fachsprache, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Gesundheitslehre und Hygiene
  • Biologie, Anatomie und Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Arzneimittellehre
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin
  • Erste Hilfe
  • Psychologie und Pädagogik
  • Behindertenpädagogik
  • Medizinsoziologie und Gerontologie
  • Ergotherapeutische Mittel
  • Spiele, Hilfsmittel, Schienen und technische Medien
  • Grundlagen der Ergotherapie
  • Fachspezifische Behandlungsverfahren
  • Prävention und Rehabilitation



  • Die Schule hat die Aufgabe, ErgotherapeutInnen medizinisch, sozialwissenschaftlich und handlungsorientiert kompetent auszubilden.