Ernährungsberater/in für Tiere mit Schwerpunkt Hund und Katze - Fachfortbildung

DIHK Service GmbH
In Berlin

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tiere

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Eine gesunde Ernährung unserer Vierbeiner spielt in der Gesundheitsprävention eine große Rolle. Aber auch in der Behandlung von gesundheitlichen Problemen sollte immer die Ernährung überprüft werden, da bereits durch eine simple Ernährungsumstellung geholfen werden kann.

Seminarinhalt:
- Verdauung bei Hund und Katze - Grundlagen
- Nährstoffe, welcher Nährstoff ist wofür wichtig?
- Deklarationsanalyse: Was steht auf der Verpackung und was ist drin?
- Fütterungsmethoden: Besprechung der verschiedenen Fütterungsmethoden mit Vor- und Nachteilen?
- Was ist artgerechtes Futter?
- Bedarfsanalyse: Was und wie viel braucht der Hund / die Katze?
- Rohfütterung (BARF); Grundlagen
- Futterplanerstellung bei Rohfütterung (verschiedene Methoden)
- Nachteile der Rohfütterung
- Futterzusätze: Sinnvoll oder alles Quatsch?
- Bestimmte Rasse - bestimmtes Futter? Worauf muss bei bestimmten Rassen geachtet werden?
- Fütterung bei Krankheit. Auf was sollte verzichtet werden?
- Futterpläne für kranke Tiere, worauf muss ich achten?
- Futter und Verhalten: Hat das etwas miteinander zu tun?
- Gespräch mit dem Kunden
- Fallaufnahme und Herangehensweise
- Futterbezugsquellen / Rezepte

Nach Abschluss der Fachfortbildung soll es Ihnen möglich sein, den Tierhalter kompetent zu beraten und präventiv etwas für die Gesundheit der Vierbeiner zu tun. Bei bestehenden gesundheitlichen Problemen - auch bei bestimmten Verhaltensproblematiken - kann die Ernährungsberatung als weitere Therapiemaßnahme genutzt werden und andere Maßnahmen begleiten und unterstützen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen