Excel PowerPivot: SVERWEIS() war gestern

Exbase
In Frankfurt Am Main und Düsseldorf

1.695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
75319... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Schwerpunkte des Seminar
• Tabellen ohne komplizierte Verweisfunktionen logisch verknüpfen
• Quellen wie Datenbanken und Textdateien einfach einbinden
• Daten gruppieren und berechnen in PowerPivot-Tabellen
• Nützliche DAX-Funktionen, z.B. für die Vertriebsanalyse
• Verschiedene Perioden in einem Report vergleichen
• Ergebnisse mithilfe von KPIs visualisieren

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

PowerPivot ist das neue Excel-Tool für Ihre Datenanalyse. Zahlreiche neue Funktionen ermöglichen es Ihnen, komplexe Analysen großer und über viele Arbeitsblätter verteilter Datenmengen deutlich schneller und effizienter durchzuführen. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit PowerPivot mehrere Tabellen ohne Verweisfunktionen einfach verknüpfen, Daten gruppieren und berechnen. Zudem wenden Sie leistungsstarke Funktionen zur Erstellung multivariabler Auswertungen und zeitbezogener Analysen an, die bislang in Excel nicht verfügbar waren. Darüber hinaus befassen Sie sich mit Möglichkeiten der Visualisierung von Daten (Diagramme, KPIs).

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an Excel-Anwender, die große Datenmengen analysieren, insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling und Finanzen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

• Angenehme Arbeitsatmosphäre in gehobenem Ambiente im Hotel mit maximal 12 Teilnehmenden • Die Seminarinhalte erarbeiten Sie gemeinsam mit Stephan Nelles direkt am Notebook. • Als Seminarunterlage erhalten Sie ein Handout und die Lösungen zu den Praxisbeispielen. • Attraktive Nachbetreuung (siehe Broschüre)

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, schicken wir Ihnen per E-Mail Informationen zur Veranstaltung. Sie können diese auch unter www.exbase.de/pp einsehen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schneller mit großen Datenmengen arbeiten
Neue Funktionen fürs Controlling
Dynamische Datenmodelle mit PowerPivot
Datenschnitte einsetzen
Vergleich verschiedener Analysezeiträume (Time Intelligence)
PowerPivot-Berichte erstellen und dynamisch steuern
Profit-Loss-Analyse in Excel
Tabellen einfach verknüpfen (Alternative zu Verweisfunktionen)
Budgetierung in Excel

Dozenten

Stephan Nelles
Stephan Nelles
Controlling-Lösungen mit Excel

Stephan Nelles ist Erfolgsautor, Entwickler von Excel-Tools und gefragter Trainer. Er berät Unternehmen beim Aufbau von Controlling-Lösungen mit Excel und entwickelt Self-BI-Tools. Hierbei steht der gesamte Prozess vom Zugriff auf externe Daten über die Modellierung von Lösungen bis zur Entwicklung von Management Reports und dynamischen Dashboards im Fokus seiner Tätigkeit. Seit 10 Jahren haben mehrere Tausend Fach- und Führungskräfte seine Excel-Seminare und Firmenveranstaltungen besucht. Stephan Nelles’ Buch „Excel 2013 im Controlling“ ist das meistverkaufte Excel-Nachschlagewerk im deut

Themenkreis

Daten einfach verknüpfen und neue Funktionen für deutlich mehr Effizienz in der Datenanalyse
Zahlreiche neue Funktionen ermöglichen es Ihnen, komplexe Analysen großer und über viele Arbeitsblätter verteilter Datenmengen deutlich schneller und effizienter durchzuführen. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit PowerPivot mehrere Tabellen ohne Verweisfunktionen einfach verknüpfen, Daten gruppieren und berechnen. Zudem wenden Sie leistungsstarke Funktionen zur Erstellung multivariabler Auswertungen und zeitbezogener Analysen an, die bislang in Excel nicht verfügbar waren. Darüber hinaus befassen Sie sich mit Möglichkeiten der Visualisierung von Daten (Diagramme, KPIs).

Zusätzliche Informationen

Bis zum 05. März 2016 erhält die erste Person eines Unternehmens für eine Anmeldung zu einem zweitägigen Seminar EUR 200 Rabatt auf den Seminarpreis (ausgenommen Vorzugspreise).