Existenzgründung in der Veranstaltungsbranche

Deutsche Event Akademie GmbH - DEAplus
In Langenhagen

222 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51127... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Langenhagen
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 09.11.2017
  • Seminar
  • Langenhagen
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    09.11.2017
Beschreibung

Viele Unternehmen scheitern am Markt, weil entweder keine oder eine fehlerhafte Unternehmensplanung vorliegt.
Mit einer fundierten Planung bleiben Unternehmen im Markt länger erfolgreich und besitzen bessere Optionen, z. B. gegenüber Kreditgebern. Und auch für Unternehmensgründer fällt der Start nach entsprechender professioneller Planung weitaus erfolgreicher aus.

Dieser Tatsache trägt ein neues Seminar an der DEAplus nun Rechnung. Das Seminar der DEAplus in Kooperation mit der KDMV Konzeptfabrik der Dt. Medien- und Veranstaltungswirtschaft ist für (Neu-)Unternehmen aller Größenordnungen gedacht und führt durch den Dschungel der unternehmerischen Stolperfallen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Nov 2017
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 09.Nov 2017
Lage
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Lehrgang ist empfehlenswert für  Existenzgründer  bestehende klein- und mittelständische Unternehmen, unabhängig von der Größe und Gesellschaftsform des Betriebes

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Finanzierungsmöglichkeiten
Erstellung eines Businessplans

Dozenten

N.. N..
N.. N..
Brandschutz

Themenkreis

Dieser Tatsache trägt ein neues Seminar an der DEAplus nun Rechnung. Das Seminar der DEAplus in Kooperation mit der KDMV Konzeptfabrik der Dt. Medien- und Veranstaltungswirtschaft ist für (Neu-)Unternehmen aller Größenordnungen gedacht und führt durch den Dschungel der unternehmerischen Stolperfallen.

Folgende Inhalte werden in dem Lehrgang vermittelt  Strategische Ausrichtung und Unternehmensentwicklung  Optimierung von Organisationen und Prozessen  Initiativen zur Umsatz- und Ertragssteigerung  Informationen zu Kostensenkungsprogrammen  Preiskalkulation, Controlling/Planungswesen  Existenzgründung
 Gründungsrecht  Erstellung eines Businessplans  Marketing/Schwerpunktfindung  Rentabilität /Liquidität  Finanzierungsmöglichkeiten  Persönliche Voraussetzungen