Fachausbildung: "Pädagogische Reitkonzepte"/ Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pädagogik

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Ausbildung "Pädagogische Reitkonzepte"/ Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik" richtet sich an alle in sozialen, sozialtherapeutischen und pädagogischen Bereichen tätigen Personen. Der Kurs vermittelt grundlegendes Wissen, um tiergestützte Interventionen verstehen und diese in die pädagogische Arbeit integrieren zu können.

Für Fachkräfte (ErzieherIn, Sozial-/PädagogIn, HeilpädagogIn u.ä.) gibt der Kurs fundierte Kenntnisse zur Verselbstständigung in dem Arbeitsfeld an die Hand. Interessierte, die eine Tätigkeit als Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik anstreben, erhalten theoretische und praktische Grundlagen.

Für die praktische Anwendung und Vertiefung der Themenkomplexe werden Methodenseminare an verschiedenen Standorten durchgeführt.

Gute reiterliche Grundlagen werden vorausgesetzt, ebenso sollten Trainingsmöglichkeiten mit einem eigenen (Pflege-) Pferd vorhanden sein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 Teilnehmer.

Der Kurs beinhaltet:

- Die theoretische und praktische Vertiefung der Themenkomplexe Pädagogik und Reiten
- Die Vermittlung von theoretischem Wissen und Interventionsstrategien
- Die Vermittlung der Wirkungszusammenhänge pädagogischer Intervention im Umgang mit dem Pferd und der Tätigkeit Reiten betreffend
- Eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit den Themen Pferd/ Pädagogik
- Die Vermittlung der praktischen Anwendung im pädagogischen Kontext
- Eine konkrete und praktische Anwendung der Fortbildungsmodule mit inhaltlicher Auseinandersetzung/ Reflexion des Erlernten.


Der Kurs setzt sich zusammen aus:
• 7 Theorie- / Präsenzveranstaltungen 63 Unterrichtsstunden
• 7 Methodenseminareen / Praxis am Pferd 63 Unterrichtsstunden
/12/ Unterrichtsstunden

• Selbsterfahrung/ Praxis am eigenen Pferd/12/ Stunden
mit Reflexion
• Selbststudium/ Abschlussarbeit 150 Stunden

Weitere und ausführliche Infos zu den Inhalten erhalten Sie bei der Studienleitung!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen