Fachausbildung z. Lerntrainer/in

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Beim Lerntraining werden bewährte Ansätze der multisensorischen Lernarbeit angewendet, um Kindern mit Lernstörungen effektiv zu helfen.

Die ganzheitliche Therapie geht auf den Körper (Bewegungsübungen, Motoriktraining), Geist (Konzentrationstraining, Motivationstraining) und die Seele (Übung zur Stärkung des Selbstwertgefühls, des Selbstbewusstseins) ein.

In diesem Seminar lernen Sie:

- Grundwissen: die Arbeitsweise des Gehirns und die Bedeutung von multisensorischen Lernmethoden
- Motivation zum Lernen: zwangfreies Lernen durch Förderung bzw. Rückbesinnung auf den natürlichen Wissensdrang und Beachtung individueller Besonderheiten des Kindes
- Welche Rolle spielt das soziale Umfeld?
- Umgang mit Fehlern
- Selbsterfahrung: Arbeit mit Lernstörungen und Verhaltensauffälligkeiten
- Erstellen einer Anamnese/Diagnose zur Differenzierung und Lokalisierung von Störungen, wie: Legasthenie, Lese- und Rechtschreibschwäche, ADS mit Hypo- bzw. Hyperaktivität, Dyskalkulie
- Arbeitsweise, ganzheitliches Vorgehen zur Beseitigung der Problematik, Erkennen von Ursachen und Blockaden
- Multisensorische Lernmethoden
- Psychomotorische Übungen
- Dreidimensionales Arbeiten mit Knete - Hör und Sprachtraining
- Arbeiten mit Farben, Tönen, Geschichten, Spielen, Visualisieren, Malen und Körperarbeit
- Entspannung/Stressbewältigung
- Fallbeispiele

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die beruflich mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, welche unter Lern- und Leistungsproblemen sowie Prüfungs- und Versagensängsten leiden, zu tun haben; z.B. Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Pädagogen, Erzieher, Lehrer, Psychologen, Psychotherapeuten, Berater, Coaches; aber auch an interessierte Eltern.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen