Fernkurs betrieblicher Datenschutzbeauftragter

EDV Sachversändigenbüro M. Schüssler
Fernunterricht

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06188... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • 50 Lernstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Angehende betriebliche Datenschutzbeauftragte

Wichtige informationen

Themenkreis

» Wann muss ein Datenschutzbeauftragten bestellt werden gemäß BDSG § 4f
» Aufgaben des Datenschutzbeauftragten im Unternehmen gemäß BDSG § 4g
» Unter welchen Voraussetzungen und wie wird ein DSB bestellt - Fachkunde
» Die Scheinbestellung eines Datenschutzbeauftragten
» Die Rechte- und Pflichten des Datenschutzbeauftragten
» Persönliche Voraussetzungen des Datenschutzbeauftragten
» Rechtvorschriften nach TKG, TMG - Gesetz und gemäß BDSG.
» Die Haftung des Datenschutzbeauftragten
» Die Haftung der Geschäftsführung
» Rechtliche Sanktionen im Datenschutz
» Datenübermittlung innerhalb der EU- und nicht EU Länder
» Die Verfahrensverzeichnisse
» Arbeitnehmerdatenschutz
» Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG
» § 9 BDSG plus Anlage - Umsetzung der Technischen und organisatorischen Maßnahmen

» § 43 Bußgeldvorschriften Abs.1 Nr. 2
Beauftragten für den Datenschutz nicht, nicht in der vorgeschriebenen Weise oder nicht rechtzeitig bestellt,
entgegen § 4f Abs. 1 Satz 1 oder 2, jeweils auch in Verbindung mit Satz 3 und 6 bestellt zu haben.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen