Fit im Beruf – Rücken stärken mit Pilates [Bildungsurlaub]

Tagungshaus Bredbeck
In Osterholz-Scharmbeck

215 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
47919... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Osterholz-scharmbeck
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Dieser Bildungsurlaub vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, den Rücken zu stärken. Lernziele sind unter anderem: Grundlagen zur Statik des Knochengerüstes verstehen, eigene Schmerzpunke lokalisieren, Entspannungs- und Massage Techniken kennen lernen, Zusammenhang Haltung / Psyche erkennen, Pilates - Grundprinzipien kennen lernen und Basisübungen umsetzen, Basis Übungsprogramm erlernen zur Stärkung der Bauch und Rückenmuskulatur, Mobilisationsübungen für den Rücken und Schulterbereich erlernen.
Gerichtet an: Berufstätige

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Osterholz-Scharmbeck
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Andrea Barth
Andrea Barth
Krankenschwester, Bewegungspädagogin, Tänzerin

Themenkreis

Ein starker Rücken braucht Stabilität, Beweglichkeit und Entspannung. Durch Fehlbelastungen am Arbeitsplatz, Bewegungsmangel u.a. nehmen Rückenprobleme immer mehr zu.
Dieser Bildungsurlaub vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, den Rücken zu stärken. Wir trainieren den Rücken vorbeugend so, dass er sich in alle Richtungen funktionell und frei bewegen kann. Mit den theoretischen Kenntnissen von Pilates und der funktionellen Wirbelsäulengymnastik werden die Teilnehmer/innen in praxisgestützen Lerneinheiten mit Muskelaufbauübungen vertraut gemacht. Die Pilates-Methode fördert das Körberbewusstsein im Berufs- und Lebensalltag und stärkt die Muskulatur.
Sie werden Grundlagen zur Förderung einer gesunden Haltung des Menschen, Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen zum Stressabbau, gezielte Übungen Körperwahrnehmung bei den Bewegungsanforderungen des Berufsalltages kennenlernen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 14