Frauen in Führungspositionen

Cairos Academy
In Wuppertal

2.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0202 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Wuppertal
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Losgelöst von Rollenklischees reflektieren Sie in diesem Seminar Ihren eigenen Führungsstil und die Herausforderung an Sie selbst in ihrer Rolle als Führungskraft. Sie lernen klassische Instrumente der Führung kennen und sind in der Lage, Kommunikationsmittel authentisch und professionell einzusetzen, ohne männliches Verhalten zu kopieren. Orientierungshilfe bietet hierbei der intensive Austausch mit Frauen in gleichen Positionen/mit gleichen Erfahrungen. Das Seminar ist als Workshop gestaltet und lässt bewusst Raum für den Erfahrungsaustausch und die Diskussion typischer Alltagssituationen.
Gerichtet an: Frauen in Führungsfunktionen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hagenauer Straße 30, 42107, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Michaela Scheller
Michaela Scheller

www.cairos-academy.de

Themenkreis

1. Auftritt und Akzeptanz als weibliche Führungskraft
-
Übergang von der Kollegin zur Führungskraft

- Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen

- Individuelle Stärken und Schwächen kennen, Potenziale ausbauen, Körpersprache und Stimme

- Das eigene Selbstverständnis, Die Bedeutung von Zielen

- Knigge für Frauen im Beruf

- Die Bedeutung und Pflege von Netzwerken

2. Mitarbeiterführung
-
Unterschiedliche Mitarbeiterführung von Mann und Frau

- Umgang mit Einfluss, Macht und Ohnmacht

- Unterschiedliche Führungsstile gezielt einsetzen

- Sonderthema: Zielvereinbarungen

- Vertrauen und Distanz

3. Konfliktlösung
-
Wahrnehmung von Konflikten

- Umgang mit offenen und verdeckten Angriffen

- Emotionale Eskalation vs. Konfliktlösung

- Argumentation und die Lenkung von Diskussionen

- Verunsicherung und Selbstbewusstsein

4. Die Balance halten
-
Ökonomischer Einsatz der eigenen Energie

- Persönliches „Fitness-Programm“, gesunde Ernährung, Ausgleich durch Freizeit

- Familie und Führungsaufgabe

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ggf. kommen Kosten für den Seminarraum, die Referentenanreise und die Hotelunterbringung hinzu.
Weitere Angaben: Methoden: Das Seminar ist praxisorientiert gestaltet. Mit vielen Fallbeispielen aus dem eigenen Alltag wird trainiert. Impulsvorträge und Tipps führen theoretisch in die Themen ein. Interaktive Übungen und Simulationen im Rollenspiel ermöglichen direkt erlebbare Erfahrungen. Durch ein wertschätzendes, kollegiales und professionelles Feedback können die eigenen Handlungsspielräume erweitert werden. Diskussion typischer Situationen, Einzel- und Kleingruppenarbeit und praktische Übungen runden den Workshop ab.
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Melanie Hagedorn

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen