Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK (Vollzeitkurs in 5 Monaten)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.970 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Die Teilnehmer/innen erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse, um in Eigenverantwortung Aufgaben des Finanz- und Rechnungswesens anwendungsorientiert zu lösen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der erfolgreiche Abschluss "Geprüfter Bilanzbuhalter/ geprüfte Bilanzbuchhalterin" befähigt folgenden Aufgaben eigenständig und verantwortlich zu übernehmen:

Gewährleisten der Organisation und Funktion des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens
Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen nach nationalem und internationalem Recht
Auswertungen und Interpretationen des Zahlenwerkes für Planungs- und Kontrollentscheidungen
Umsetzen des Steuerrechts und der betrieblichen Steuerlehre
Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierten Anwendung
Planung und Abwicklung finanzwirtschaftlicher Vorgänge
Wahrnehmen unternehmensrelevanter Aufgaben unter Beachtung volkswirtschaftlicher Zusammenhänge
Durchführen von Rechtsvorgängen im Mahn- und Klageverfahren und der Zwangsvollstreckung
Übernehmen von Organisations- und Führungsaufgaben

Der geprüfte Bilanzbuchhalter vereinigt somit theoretisches Wissen mit praktischer Berufserfahrung und ist befähigt, neben der externen Rechnungslegung durch Steuer- und Handelsbilanz auch die interne kurzfristige Erfolgsrechnung und das Zahlenwerk für Planungs- und Kontrollentscheidungen der Geschäftsführung zu interpretieren und auszuwerten.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen