Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)

EBZ Akademie
Fernunterricht

1.800 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
94475... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    12 Monate
  • Online Campus
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Vermittlung der Grundlagen für eine Tätigkeit in der Immobilienverwaltung, Vorbereitung auf die Verwaltung des Eigenbestandes

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Seiteneinsteiger in die Immobilienwirtschaft, Wohnungseigentümer die den eigenen Bestand verwalten möchten, Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen ohne theoretische Grundkenntnisse

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Weiterbildung und werden Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung geben. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.e-b-z.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienverwaltung
Immobilien

Dozenten

Diverse Diverse
Diverse Diverse
Immobilienwirtschaft

Themenkreis

In Kooperation mit dem Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) und dem Verband der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter e.V. (VNWI) bieten wir Ihnen mit dem einjährigen Fernlehrgang Geprüfte/r Immobilienverwalter/in die Möglichkeit, sich berufsbegleitend für den anspruchsvollen Umgang mit Vermietungs- und WEG-Themen zu qualifizieren.

Lehrgangsinhalte sind die Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten aus den folgenden Modulen:

Modul 1 Grundlagen der Immobilienwirtschaft

Modul 2 Vermietung von Wohnimmobilien

Modul 3 Bewirtschaftung von Wohnimmobilien

Modul 4 Vermietung und Bewirtschaftung von Gewerbeimmobilien

Modul 5 Grundstücksverkehr

Modul 6 Wohnungseigentum

Der Lehrgang gliedert sich in Selbstlern- und in Präsenzphasen. Sie sollten bei diesem Fernunterrichtslehrgang nicht an Ihre Schulzeit zurückdenken. Bei uns können Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen möchten. Selbst organisiertes und aktives Lernen steht beim Fernunterricht im Vordergrund. Das Thema eines Studienbriefes wird in praxisbezogenen Fallsituationen dargestellt. Die Fallsituationen können Sie mit Hilfe des Studienbriefes und weiterer von uns zur Verfügung gestellten Unterlagen bearbeiten. Ein Feedback erhalten Sie entweder durch die entsprechenden Musterlösungen im Studienbrief oder durch unsere Korrektoren im Rahmen der Einsendeaufgaben. Korrigiert werden die Einsendeaufgaben nach dem Prüfungsschlüssel der IHK. Der zeitliche Lernaufwand für die Bearbeitung der Studienbriefe ist natürlich sehr stark von Ihrem persönlichen Lerntyp abhängig. Wir gehen von einem durchschnittlichen Zeitaufwand von 9 Stunden pro Woche aus. Während des häuslichen Studiums werden Sie nicht von uns alleine gelassen. Über unsere Lernplattform (Moodle) werden Sie von einem persönlichen Tele-Tutor betreut. Die Internetlernplattform bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, sich mit den anderen Lehrgangsteilnehmer/Innen via Forum, Chat oder E-Mail auszutauschen.Nach dem 3., 6., 10 und 12. Studienbrief können Sie Ihr bis dahin erworbenes Wissen in mehrtätigen Präsenzphasen mit unseren Dozenten vertiefen und noch bestehende Wissenslücken schließen.

Zusätzliche Informationen

1800,00 € Die monatliche Lehrgangsgebühr beträgt für den einjährigen Fernlehrgang 150,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen