Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)

IST-Studieninstitut GmbH
In Düsseldorf

3.564 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02118... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK berufsbegleitend
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    18 Monate
  • Wann:
    01.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die Weiterbildung wird von Dozenten aus der Veranstaltungspraxis durchgeführt und die Inhalte werden auf Grundlage jahrelanger Erfahrung vermittelt. Dabei orientieren sich die Inhalte am Rahmenlehrplan der Industrie- und Handelskammer, so dass Sie auf alle prüfungsrelevanten Inhalte ausreichend vorbereitet werden. Zusätzlich werden aktuelle Themen wie „Green Meetings“ oder „Compliance“ integriert.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
01.Februar 2017
01.August 2017
Düsseldorf
Moskauer Straße 25, D-40227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie erhalten umfassendes Wissen in den Bereichen der Planung, Management und Steuerung von betriebswirtschaftlich erfolgreichen Events.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungstechniker, Mitarbeiter aus der Veranstaltungs- und Hotelbranche sowie Mitarbeiter mit eventspezifischen Tätigkeitsschwerpunkt

· Voraussetzungen

Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen der IHK.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Veranstaltung
Veranstaltungskaufmann
Veranstaltungsmanagement
Management
Fachwirt

Dozenten

Harald Kobus
Harald Kobus
Diplom Sozialwissenschaftler, Personalentwickler

Die TCP Kobus ist kompetenter Partner von Unternehmen und für Fach- und Führungskräften. In Organisationsberatung, Coaching, Profiling und Training blicken wir auf eine 15 jährige Erfahrung zurück. Anfragen für Trainings und Beratung richten Sie bitte: TCP Kobus, 0231-7757850

Themenkreis

Der Abschluss als „geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) gilt als „Meisterprüfung“ der Veranstaltungsbranche.

Die Inhalte dieser Weiterbildung werden Ihnen über 22 Studienheften, 4 Präsenzphasen und 4 Fallstudien vermittelt.

Die Weiterbildung dauert 18 Monate und startet jeweils im Februar und August.

Die Studiengebühren betragen insgesamt 3.564 Euro, was 18 monatlichen Raten à 198 Euro entspricht.