Geprüfte Personalfachkauffrau / Geprüfter Personalfachkaufmann

IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
In Offenburg und Freiburg Im Breisgau

2.680 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Geprüfte Personalfachkauffrau / der Geprüfte Personalfachkaufmann übernimmt im Personalbereich von Unternehmen verschiedener Branchen verantwortungsvolle Aufgaben. Personalfachkaufleute beraten z. B. die Geschäftsführung in Fragen der strategischen Personalpolitik, sie gestalten u. a. die Bereiche Personalplanung und Personalmarketing und wirken maßgeblich an ..
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die in der betrieblichen Personalarbeit tätig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Schnewlinstraße 11-13, 79098, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Offenburg
Am Unteren Mühlbach 34, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist: Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung...

Themenkreis

0. Lern- und Arbeitsmethodik1. Personalarbeit organisieren und durchführen2. Personalarbeit auf Basis rechtlicher Bestimmungen durchführen
3. Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
4. Personal- und Organisationsentwicklung steuern5. Situationsbezogenes Fachgespräch
Den berufs- und arbeitspädagogischen Teil (AEVO) buchen Sie bitte separat.

Die Geprüfte Personalfachkauffrau / der Geprüfte Personalfachkaufmann übernimmt im Personalbereich von Unternehmen verschiedener Branchen verantwortungsvolle Aufgaben. Personalfachkaufleute beraten z. B. die Geschäftsführung in Fragen der strategischen Personalpolitik, sie gestalten u. a. die Bereiche Personalplanung und Personalmarketing und wirken maßgeblich an grundsätzlichen Personalentscheidungen mit. Sie beherrschen die operativ-administrative Seite der Personalarbeit, übernehmen Projekte aus der Personal- und Organisationsentwicklung und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikations- und Führungskompetenz aus. Anmeldung OnlineJetzt online anmelden
Voraussetzung :
Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist: Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem andern anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufspraxis. Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zur Personalarbeit haben. Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse zu erbringen.Den Antrag auf Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen können Sie hier downloaden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen