Geschichte des Christentums: vom Zerfall der Ökumene bis zur Reformation

Volkshochschulheim Inzigkofen e. V
In Inzigkofen

120 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7571... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inzigkofen
Beschreibung

Der Kurs behandelt knapp 500 Jahre Geschichte des Christentums. Dabei werden eine Reihe von epochalen Ereignissen und Entwicklungen unter die Lupe genommen, deren Auswirkungen bis heute noch spürbar sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Inzigkofen
Parkweg 3, 72514, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Holger Sonnabend
Holger Sonnabend
Dozent

Themenkreis

Der Kurs behandelt knapp 500 Jahre Geschichte des Christentums. Dabei werden eine Reihe von epochalen Ereignissen und Entwicklungen unter die Lupe genommen, deren Auswirkungen bis heute noch spürbar sind. Im Einzelnen geht es, in chronologischer Reihenfolge, um die folgenden Themen:

  • Rom gegen Konstantinopel: Die Trennung von West- und Ostkirche (1054)
  • Kaiser gegen Papst: Der Investiturstreit (11./12. Jahrhundert)
  • Christen gegen Muslime: Das Zeitalter der Kreuzzüge (11. – 13. Jahrhundert)
  • Zisterzienser, Franziskaner, Augustiner, Dominikaner: Der Siegeszug der großen Mönchsorden
  • Pilger, Kathedralen, Klöster: Spanien als christliche Führungsmacht
  • Jan Hus und die Hussiten
  • Die Anfänge der christlichen Mission in Süd- und Mittelamerika
  • Martin Luther und die Reformation

Zeit: 15. – 18. März 2010


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kurs 120,- € Unterkunft und Verpflegung (Preise pro Person): Doppelzimmer 117,- € / 153,- € (ohne/mit DuWC) Einzelzimmer 132,- € / 168,- € (ohne/mit DuWC)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen