Gesprächsführung und Verhandlungstechnik II

Institut für Personal- und Betriebswirtschaft
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0641 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Verhaltenssicherheit im Einsatz von Gesprächsführungstechniken. Erhöhung des Wirkungsgrades bei Verhandlungen.
Gerichtet an: Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Grundseminar "Gesprächsführung und Verhandlungstechnik I". Diese Folgeveranstaltung ist als reinesTrainingsseminarkonzipiert.

Wichtige informationen

Themenkreis



Teilnehmerkreis:

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Grundseminar "Gesprächsführung und Verhandlungstechnik I". Diese Folgeveranstaltung ist als reinesTrainingsseminarkonzipiert.

Konzeption / Ziel:

Verhaltenssicherheit im Einsatz von Gesprächsführungstechniken Erhöhung des Wirkungsgrades bei Verhandlungen

Seminarinhalte:

Auffrischung und Vertiefung der bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch teilnehmerspezifische Rollenspiele. Darüber hinaus werden in Lehr- und Übungseinheiten folgende Themen behandelt: Psychologische Besonderheiten von Gruppen - Gruppendynamik Gespräch und Verhandlung in Teams Aufbau, Ablauf und Leitung / Moderation von Besprechungen und Konferenzen Umgang mit schwierigen TeilnehmerInnen und konfliktmindernde Strategien Gruppendynamische Einflussfaktoren in Konferenz- und Besprechungssituationen Vermeidung negativer Einflüsse

Arbeitstechniken:

Lehrgespräch und Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Moderations- und Leitungsübungen von Verhandlungen und Besprechungen, Videoanalyse, Entspannungsübungen.

Teilnahmegebühr:

Inhouse-Seminar auf Anfrage!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen