Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers

Industrie- und Handelskammer Bremerhaven
In Bremerhaven

189 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
47192... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Bremerhaven
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Grundlagen der persönlichen Haftung des Geschäftsführers. Haftung im Verhältnis zur Gesellschaft. Entlastung, Generalbereinigung, vertragliche Haftungsbeschränkungen. Haftung gegenüber einzelnen Gesellschaftern. Haftung gegenüber Gesellschaftsgläubigern. Haftung gegenüber dem Fiskus. Haftung für Sozialversicherungsbeiträge. Strafrechtliche Risiken. Versicherungsmöglichkeiten.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Gesellschafter von GmbHs; Inhaber anderer Unternehmen, die in eine GmbH umwandeln wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremerhaven
Friedrich-Ebert-Straße 6, 27570, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Horst Vogt
Horst Vogt
Referent/in

Themenkreis

Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers

Die persönlichen Haftungsrisiken des GmbHGeschäftsführers
haben in den letzten Jahren dramatisch zugenommen, und zwar nicht nur für Fremd-Geschäftsführer, sondern auch für Gesellschafter-
Geschäftsführer. Sogar der Allein- Gesellschafter-Geschäftsführer kann mit diesen Risiken konfrontiert werden, und zwar nicht nur im Falle einer Insolvenz „seiner“ GmbH, sondern auch bei einer steuerlichen Betriebsprüfung. Immer häufiger werden Geschäftsführer von
GmbHs dazu verurteilt, Schadensersatz an ihre (vormalige) Gesellschaft, einzelne Gesellschafter oder Dritte zu zahlen.

Durch das am 1.11.2008 in Kraft tretende „Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) kommen auf Geschäftsführer weitere Risiken zu. Immer häufiger auch werden strafrechtliche (Ermittlungs-) Verfahren gegen Geschäftsführer eingeleitet
und durchgeführt.

Anhand von Beispielen und unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung werden die vielfältigen zivil- und strafrechtlichen Haftungsrisiken erörtert und erfolgreiche Möglichkeiten zur Begrenzung,
Reduzierung und Vermeidung dieser Risiken vorgestellt.

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Grundlagen der persönlichen Haftung des Geschäftsführers
• Haftung im Verhältnis zur Gesellschaft
• Entlastung, Generalbereinigung, vertragliche Haftungsbeschränkungen
• Haftung gegenüber einzelnen Gesellschaftern
• Haftung gegenüber Gesellschaftsgläubigern
• Haftung gegenüber dem Fiskus
• Haftung für Sozialversicherungsbeiträge
• Strafrechtliche Risiken
• Versicherungsmöglichkeiten

Hinweis:
Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, haben wir die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt. Wir reservieren Ihnen einen Platz, wenn Sie sich verbindlich und rechtzeitig anmelden. Die IHK bestätigt nach Anmeldeschluss - schriftlich, mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich -
die Anmeldung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen zu begleichen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie trotz Anmeldung nicht an dem/den
Seminar/en teilnehmen können. Das volle Teilnahmeentgelt berechnen wir, wenn Ihre Abmeldung uns später als sieben Werktage vor Seminarbeginn
erreicht.

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2010

8 Stunden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis: 189,00 € inkl. Unterlagen, Getränke, Imbiss

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen