Holen Sie die Kohlen aus dem Feuer - schwierige Salessituationen meistern

Academy4socialskills
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Klare Praxisorientierung, Wechsel von Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeiten in entspannter Atmosphäre ermöglichen es, TeilnehmerInnen Grundkenntnisse im Marketing zu erlangen.
Gerichtet an: Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre persönlichen Strategien für den Umgang mit Stress und Verhalten in schwierigen Verkaufs- und Beratungssituationen und zu Saisonspitzen erweitern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Lerchenfelderstrasse, 120/10, 1080, Wien, Österreich
Plan ansehen

Themenkreis

FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:
• Egal ob Telefongespräch oder Kundentermin, authentische Dialoge und wirklichkeitsgetreue Situationsbeispiele schulen die Gesprächsstrategie des Verkäufers. Je nach Branche wird der Verkauf des entsprechenden Produkts in den hierfür typischen Phasen praxisnah dargestellt.
• Verkaufserfolge entstehen nicht dadurch, dass wir etwas wissen, sondern dadurch, dass wir etwas können. Das Oberziel von Marketing ist der Gewinn; Zwischenziele sind Marktanteil und Umsatz.
• Schwierige Beratungs- und Verkaufssituationen bedürfen den professionellen Umgang mit kritischen und unzufriedenen Kunden. Neben dem Umgang mit Reklamationen - Reklamationsmanagement.

NUTZEN:
Klare Praxisorientierung, Wechsel von Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeiten in entspannter Atmosphäre ermöglichen es, TeilnehmerInnen Grundkenntnisse im Marketing zu erlangen.

ZIELGRUPPE:
Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre persönlichen Strategien für den Umgang mit Stress und Verhalten in schwierigen Verkaufs- und Beratungssituationen und zu Saisonspitzen erweitern möchten.

INHALTE:
Das Salesmodul simuliert den gesamten Verkaufsprozess vom Erstkontakt bis zum Abschluss eines Geschäfts mit allen möglichen auftretenden Hürden. Ziel ist es, dem Verkäufer die für sein Produkt, für seine schwierigen Kunden optimale Argumentationstechnik zu vermitteln und ihn auf unterschiedlichste Gesprächssituationen vorzubereiten, um höhere Abschlussquoten und größere Umsätze einzufahren. Sind die Bemühungen des Verkäufers nicht von Erfolg gekrönt, unterstützt der Trainer den Lernenden mit Verbesserungsvorschlägen. Der Erfolg dieser Verkäufer gründet auf ihrer positiven Einstellung und einem sehr persönlichen und engagierten Verhältnis zu ihren Kunden.

Die Bedeutung der Kommunikation in schwierigen Verkaufssituationen:
• Die Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Kommunizieren,. die Regeln der Kommunikation, Formen von Verkaufsgesprächen
• Ansätze zur optimalen Gestaltung von Verkaufsgesprächen, Psychologische Bedingungen der Verkaufskommunikation, Kommunikationspsychologie und Verkaufsgesprächsführung
• Erkennen der Motive des Gesprächspartners, Praxis der Gestaltung von Verkaufsgesprächen, Verkaufsgesprächsstrategie, Verkaufsgesprächstraining, Kaufmotive, die rationalen und emotionalen Kaufmotive

Phasen von Verkaufssituationen und ihre Hürden:
• Die Vorbereitungsphase, Kontaktphase, Gesprächseröffnungsphase, Argumentationsphase, Einwandbehandlung, Abschlussphase, Nachabschlussphase.

Konflikte in schwierigen Verkaufsphasen:
• Die unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen beachten
• Der gezielte Gesprächsaufbau bei reklamierenden Kunden
• Reklamationen als Chancen zum Mehrumsatz nutzen

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen