IBM - IBM Cognos Report Studio: Berichtserstellung mit multidimensionalen Daten V10.1

PROKODA Gmbh
In München

1.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

IBM - IBM Cognos Report Studio: Berichtserstellung mit multidimensionalen Daten V10.1: Professionelle Berichtsautoren, die mit dimensionalen Datenquellen arbeiten.
Gerichtet an: Professionelle Berichtsautoren, die mit dimensionalen Datenquellen arbeiten_x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mit IBM Cognos Report Studio öffnen: Grundlagen der professionellen Berichtserstellung (Version 10.1) Kenntnisse der eigenen Unternehmensanforderungen Erfahrung im Umgang mit grundlegenden Windows- und Internet-Funktionen

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - IBM Cognos Report Studio: Berichtserstellung mit multidimensionalen Daten V10.1: Professionelle Berichtsautoren, die mit dimensionalen Datenquellen arbeiten_x000D_

_x000D_

ZIELGRUPPE
Professionelle Berichtsautoren, die mit dimensionalen Datenquellen arbeiten_x000D_

_x000D_

KURSINHALT
IBM Cognos Report Studio: Berichtserstellung mit multidimensionalen Daten (Version 10.1) ist ein zweitägiger Präsenzkurs für Fortgeschrittene, in dem professionelle Berichtsersteller die Möglichkeit erhalten, Ihre Kenntnisse mit Report Studio zu erweitern. Sie erfahren, wie dimensionale Techniken auf Berichte angewendet werden. Die Teilnehmer erhalten mithilfe von interaktiven Demos und Workshops Informationen über die Erstellung von Berichten und die Bearbeitung dimensionaler Datenstrukturen mit bestimmten dimensionalen Funktionen von Report Studio.
Themenübersicht
Einführung in dimensionale Konzepte
  • Dimensionale Strukturen und ihre Vorteile verstehen
  • Dimensionale und relationale Modelltypen vergleichen
  • Dimensionale Datenstrukturen untersuchen
Einführung in das Konzept dimensionaler Daten
  • Mitglieder in Berichten definieren und verwenden
  • Datensätze in Berichten definieren und verwenden
  • Tupel und Datenschnittpunkte definieren
  • Dimensionale Funktionen für Mitglieder, Datensätze und Tupel untersuchen
  • Die Methoden der Benutzeroberfläche für das Hinzufügen von Daten zu Berichten untersuchen
Der Kontext dimensionaler Berichte
  • Die Auswirkungen von Berichtskontext untersuchen
  • Aktuelle Mitglieder, Root-Mitglieder und Standardmitglieder verstehen
  • Aktuelle Kennzahlen und Standardkennzahlen verstehen
Eingrenzen von dimensionalen Daten
  • Relationale und dimensionale Abfragen vergleichen
  • Dimensionale Filtermethoden identifizieren
  • Daten mit Werten filtern
  • Berichte anhand von Mitgliedern eingrenzen
  • Berichte anhand von Kennzahlen eingrenzen
Berechnungen und dimensionale Funktionen
  • Summen und Aggregate erstellen
  • Funktionen für komplexe Berechnungen kombinieren
  • Häufige Fehler vermeiden
Funktionen für das Navigieren in dimensionalen Hierarchien
  • Funktionen für das Navigieren in dimensionalen Hierarchien verwenden
  • Berichte mit den Funktionen children(), ancestor() und descendants() erstellen
Relative Funktionen
  • Relative Funktionen verstehen
  • Berichte für einen laufenden Zeitraum bis zu einem bestimmten Datum erstellen
  • Berichte auf aktuelle Zeiträume eingrenzen
  • Daten mit den entsprechenden Zeiträumen in der Vergangenheit vergleichen
Erweiterte Drilltechniken und Mitgliedersets
  • Einfache Drillup- und Drilldown-Funktionen kennenlernen
  • Fälle für erweiterte Drillkonfigurationen identifizieren
  • Erweitertes Drillverhalten aktivieren
  • Sortierreihenfolge des Berichts bei einem Drillvorgang beibehalten
  • Komplexe Berechnungen bei einem Drillvorgang beibehalten
  • Den Kontext von Dashboard-Berichten bei einem Drillvorgang beibehalten
Konfigurieren von Drillthrough-Berichten
  • Drillthrough von einem Bericht zu einem anderen durchführen
  • Package-basierte Drillthrough-Vorgänge erstellen
  • Quell- und Zielberichte mit dimensionalen Daten entwerfen
  • Drillthrough von dimensionalen Daten zu relationalen Daten durchführen
  • Einen einzelnen Bericht mit Daten aus mehreren Quellen erstellen
Kursumfassender Workshop
  • Die im Kurs vorgestellten Konzepte vertiefen


VORRAUSSETZUNG
  • Mit IBM Cognos Report Studio öffnen: Grundlagen der professionellen Berichtserstellung (Version 10.1)
  • Kenntnisse der eigenen Unternehmensanforderungen
  • Erfahrung im Umgang mit grundlegenden Windows- und Internet-Funktionen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen