IBM - Rechtliche Anforderungen zu Cloud Computing für Lösungsanbieter und Vertrieb

PROKODA Gmbh
In Frankfurt, München, Berlin und an 2 weiteren Standorten

1.350 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

IBM - Rechtliche Anforderungen zu Cloud Computing für Lösungsanbieter und Vertrieb: Lösungsanbieter und Vertrieb von Cloud Computing Lösungen.
Gerichtet an: Lösungsanbieter und Vertrieb von Cloud Computing Lösungen_x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Alexanderstr. 59, 60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Wilhelm-Fay-Str. 32, 65936, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Gervinusstrasse 18-22, 60322, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Nagelsweg 55, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine besonderen Voraussetzungen_x000D_
_x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - Rechtliche Anforderungen zu Cloud Computing für Lösungsanbieter und Vertrieb: Lösungsanbieter und Vertrieb von Cloud Computing Lösungen_x000D_

_x000D_

ZIELGRUPPE
Lösungsanbieter und Vertrieb von Cloud Computing Lösungen_x000D_

_x000D_

KURSINHALT
Cloud Computing stellt Lösungsanbieter und Vertrieb vor vielfältige Herausforderungen. Dieser relativ neue Markt erfordert neben der technischen Umsetzung auch eine intensive Betrachtung der rechtlichen Anforderungen.Das Seminar vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer das notwendige technische und methodische Grundlagenwissen für die erfolgreiche Gestaltung, Umsetzung und dem Vertrieb von Cloud Computing.Es vermittelt einen Überblick über die relevanten Technologien, Anbieter und Standards. Weiterhin werden aktuelle Markttrends dargestellt sowie rechtliche und sonstigen Anforderungen erläutert.
Themenübersicht
Technische und methodische Grundlagen von Cloud Computing
  • Einführung, Begrifflichkeiten und Überblick
  • Cloud Computing Technologien und deren Anbieter
  • Relevante Standards und Best Practices zum Cloud Computing
  • Der Markt für Cloud Computing und Beispiele für erfolgreiche Geschäftsmodelle
  • Markttrends und deren Potenziale
  • Anforderungen der Anbieter an Sicherheitsmanagement, -architektur, Berechtigungsmanagement, Überwachung, Sicherheitsvorfallbehandlung und Mitarbeiter
  • Portabilität und Interoperabilität
Grundlagen von Cloud Computing für Lösungsanbieter und Vertrieb
  • Spezifische Zielgruppen und deren Kriterien an Cloud Computing
  • Rechtliche und weitere Marktbarrieren sowie Einwandbehandlung
  • Rechtliche Anforderungen an den Betrieb und die Nutzung von Cloud Computing (Datenschutzproblematiken wie Kontrollpflichten oder Regelungen zu Lösungen mit Drittstaaten, haftungsrechtliche Fragen und Charakteristika von Vertragstypen)
  • Vertragsgestaltung und SLA zur Angebotsgestaltung von Cloud Computing


VORRAUSSETZUNG
keine besonderen Voraussetzungen_x000D_

_x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen