Immobilien Ökonom/in (GdW)

Südwestdeutsche Fachakademie der Immobiienwirtschaft e.V.
In Wiesbaden

1.950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69970... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Beginn Wiesbaden
Unterrichtsstunden 220 Lehrstunden
Dauer 6 Monate
  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Wiesbaden
  • 220 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Geprüfte Immobilienfachwirte IHK, Zusatzqualifikation für Hochschulabsolventen auf Führungsebene in der Immobilienwirtschaft

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Bahnhofstr. 52, 65185, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Bahnhofstr. 52, 65185, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienwirtschaft
Immobilien
Führungskräfte

Dozenten

Erfahrene Dozenten
Erfahrene Dozenten
Immobilienwirtschaft

Unsere Trainer und Dozenten sind im Wesentlichen freiberufliche Persönlichkeitstrainer, erfahrene Praktikern aus Immobilienunternehmen, Professoren und Lehrbeauftragte der SFA sowie Fachanwälte für Immobilienrecht.

Themenkreis

Der Studiengang vermittelt ein fundiertes Führungswissen sowie immobilienwirtschaftliche Spezialkenntnisse zu einem verantwortungsbewussten und führungsorientierten Handeln in der beruflichen Praxis. Er schafft die Basis für eine sichere, weitsichtige und innovative Führungstätigkeit auf den unterschiedlichen Managementebenen und bietet die Möglichkeit eines zielgerichteten Karrieresprungs.

Im Jahr 1988 wurde die Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V. (SwFA) in Wiesbaden gegründet.Ziel des auf einer breiten Trägerschaft gegründeten Vereins ist die professionelle Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fachleuten in der Immobilienwirtschaft. Zu dieser bedeutenden Dienstleistungsbranche zählen Selbstständige und Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen, in Hausverwaltungen, bei Maklern, Banken, Versicherungen, Fondsanlegern, Bausparkassen, Bauträgern und der öffentlichen Verwaltung.Der Austausch zwischen Praxis, Lehre und Forschung gewährleistet ein hohes Niveau der Angebotspalette. Darüber hinaus bietet die Zusammenarbeit mit wohnungswirtschaftlichen Verbänden die gesamte Breite einer umfassenden Fort- und Weiterbildung.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen