Implementing Secure Converged Wide Area Networks (ISCW)

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

2.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie mir Kabel Modems und DSL mit Network Address Translation (NAT), Multi Protocol Label Switching (MPLS) mit Virtual Private Networks (VPNs) und Netzwerk Sicherheit mittels IPsec VPNs vertraut gemacht. Sie lernen wie Sie Ihre Netzwerkumgebung mittels Cisco IOS Security Features sichern und die drei primären Komponenten des Cisco IOS Firewall Feature Sets konfigurieren:..

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist ein Besuch der Kurse ICND oder CCNA.

Themenkreis

Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

>> Module 1: Describing Network Requirements

>> Module 2: Connect Teleworkers
> Describing Cable and DSL Technology
> Configuring the CPE as PPPoE or PPPoA Client
> Verifying Broadband ADSL Configurations

>> Module 3: Implementing Frame Mode MPLS
> Introducing MPLS Networks
> Assigning MPLS Labels to Packets
> Implementing Frame Mode MPLS
> MPLS VPN Technology

>> Module 4: IPSec VPNs
> IPSec Components and IPSec VPN Features
> Site-to-Site IPSec VPN Operations
> Configuring Site-to-Site IPSec VPN Using SDM
> Configuring GRE Tunnels over IPsec
> High Availability Options
> Configuring Cisco Easy VPN and Easy VPN Server using SDM
> Implementing the Cisco VPN Client

>> Module 5: Cisco Device Hardening
> Mitigating Network Attacks
> Disabling Unused Cisco Router Network Services and Interfaces
> Securing Cisco Router Installations and Administrative Access
> Mitigating Threats and Attacks with Access Lists
> Securing Management and Reporting Features
> Configuring AAA on Cisco Routers

>> Module 6: Cisco IOS Threat Defense Features
> Introducing and Implementing the Cisco IOS Firewall
> Introducing and Implementing Cisco IOS IPS

In diesem Seminar werden Sie mir Kabel Modems und DSL mit Network Address Translation (NAT), Multi Protocol Label Switching (MPLS) mit Virtual Private Networks (VPNs) und Netzwerk Sicherheit mittels IPsec VPNs vertraut gemacht. Sie lernen wie Sie Ihre Netzwerkumgebung mittels Cisco IOS Security Features sichern und die drei primären Komponenten des Cisco IOS Firewall Feature Sets konfigurieren: Firewall, Intrusion Prevention System (IPS) sowie Authentication, Authorization, and Accounting (AAA).

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen