Industrial Management

Provadis School of International Management and Technology A
In Frankfurt Am Main

19.050 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49069... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang Industrial Management baut auf den im Erststudium erworbenen wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen auf. Auf dieser Grundlage vermittelt der Masterstudiengang State-of-the-Art-Wissen. für die Karriere in der Industrie. Industrierelevante Praxisinhalte durchziehen das gesamte Studium und ergänzen zielgerichtet die akademische Ausbildung.
Gerichtet an: Hochschulabsolventen von Studiengängen mit Wirtschaftsschwerpunkt. (BA, FH, Uni), die eine Karriere in einem Industrieunternehmen anstreben. Berufstätige mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium (BA, FH, Uni), die bereits in der Industrie arbeiten oder in ihrem Job in engem Kontakt. zu diesem Sektor stehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Industriepark Höchst – Gebäude B 845, 65926, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Erstes abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (z. B. Bachelor oder Diplom) und überdurchschnittlichem Ergebnis - Studienrelevante Berufstätigkeit während des Studiums Hochschulabsolventen profitieren von den zahlreichen Unternehmenspartnerschaften der Hochschule, die bei der Jobsuche behilflich ist - Persönliche Eignungsberatung

Themenkreis

Beschreibung

Die Industrie bietet hochqualifizierten Mitarbeitern hervorragende Karriereperspektiven – in Deutschland und in der Welt. Angehende Führungskräfte müssen jedoch mehr beherrschen als nur das kleine „Business-Einmaleins“. Sie müssen über fundierte Kenntnisse der Besonderheiten im Management von Industrieunternehmen verfügen – und diese Kenntnisse optimal einbringen können. Aufbauend auf Ihrem Erststudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse in diesem Bereich. Gelehrt werden keine technischen Inhalte, sondern Industriebetriebslehre, die genau auf die Bedürfnisse von Unternehmen aus diesem Bereich zugeschnitten ist. Ein weiteres Element des Studiengangs ist seine internationale Ausrichtung. Der weltweite Wettbewerb nimmt zu, Produktionsstandorte werden verlagert, Akquisitionen und Fusionen bestimmen das Bild. Die Wachstumsmärkte in Asien gewinnen an Bedeutung. Damit Sie auf diese Herausforderung optimal vorbereitet sind, ist in das Studium ein dreiwöchiger Aufenthalt an der chinesischen Universität in Xiamen integriert.

Mit unserem Sitz am Industriepark in Frankfurt-Höchst stehen wir in direktem Kontakt zu Unternehmen aus den relevanten Industriebranchen. Zudem erhält jeder Studierende zwei Manager als Mentoren zur Seite gestellt.

Das Studium befähigt zur Arbeit in der internationalen Projektleitung und zur Übernahme einer Managementposition in allen kaufmännischen Teilbereichen eines Industrieunternehmens (z.B. Vertrieb, Marketing, Unternehmensplanung, Controlling, Personal).


Praxisbezug
Wir legen großen Wert auf eine systematische Verzahnung von Theorie und Praxis, damit Sie Erlerntes direkt im Arbeitsalltag anwenden können. Dies erreichen wir u.a. durch

  • Fallstudien
  • Wissenschaftlich angeleitete Berufspraxis
  • Praxisprojekte
  • Abschlussarbeiten zu Themen aus den Unternehmen
  • Praxiserfahrene Dozenten
  • Karrierecoaching
  • Mentorenprogramm


Zeitmodell
Das Studium dauert 5 Semester (4 Semester Präsenzstudium, 1 Semester Master-Thesis).
Die Präsenzveranstaltungen finden Freitags nachmittags sowie Samstag vormittags in 40 Wochen im Jahr statt und lassen sich so optimal mit einer Berufstätigkeit verbinden. Die Ferien orientieren sich an den hessischen Schulferien.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen