Intensivtraining Rhetorik und Persönlichkeit

Poko-Institut
In Heidelberg/Leimen ((Wählen)), Bremen, Mainz und 1 weiterer Standort

1.140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 4 Standorten
Beschreibung

In diesem Rhetorikseminar liegt der Schwerpunkt – neben Kommunikationsund Argumentationstechniken – in der Förderung der persönlichen Ausstrahlung und Präsenz jedes Teilnehmers. Persönliche Präsenz erzeugt bei den Gesprächspartnern und Zuhörern Aufmerksamkeit und Interesse und schafft Klarheit in Gesprächs- und Verhandlungssituationen. Das gezielte Einsetzen von Gesprächstechniken und das Wissen um die eigene Wirkung auf andere, die Übereinstimmung von Körpersprache, dem Gesagten und der Persönlichkeit öffnen Wege für wirkungsvolle Argumentationen und konstruktive Gespräche, auch bei provokanten und unangenehmen Themen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Theodor-Heuss-Allee 2, 28215, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Am Stresemannplatz 1, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Heidelberg/Leimen
69124, (Wählen), (Wählen)
auf Anfrage
Mainz
55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bremen
Theodor-Heuss-Allee 2, 28215, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Am Stresemannplatz 1, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg/Leimen
69124, (Wählen), (Wählen)
Beginn auf Anfrage
Lage
Mainz
55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Persönlichkeit
Rhetorik

Themenkreis

In diesem Rhetorikseminar liegt der Schwerpunkt – neben Kommunikationsund Argumentationstechniken – in der Förderung der persönlichen Ausstrahlung und Präsenz jedes Teilnehmers. Persönliche Präsenz erzeugt bei den Gesprächspartnern und Zuhörern Aufmerksamkeit und Interesse und schafft Klarheit in Gesprächs- und Verhandlungssituationen. Das gezielte Einsetzen von Gesprächstechniken und das Wissen um die eigene Wirkung auf andere, die Übereinstimmung von Körpersprache, dem Gesagten und der Persönlichkeit öffnen Wege für wirkungsvolle Argumentationen und konstruktive Gespräche, auch bei provokanten und unangenehmen Themen.

Kommunikation und Gesprächsführung

  • Grundregeln der Wahrnehmung und Kommunikation
  • Techniken der Gesprächsführung
  • Gesprächsführungstechniken bei unterschiedlichen Gesprächsanlässen anwenden
  • Konstruktiv Kritik üben und empfangen
  • Persönliches Kommunikationsverhalten erkennen und gestalten

Die persönliche Argumentationsfähigkeit

  • Vorbereitung und Aufbau einer überzeugenden Argumentation
  • Inhaltliche Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit des Gesagten
  • Souverän Gespräche steuern
  • Mit eigenem Ärger, unsachlichen Einwänden und persönlichen Angriffen umgehen
  • Spontan, flexibel und zielgerichtet reagieren können
  • Argumentationsstärke durch die Wirkung Ihrer Persönlichkeit

 Training der persönlichen Präsenz

  • Sicherheit im Auftreten, freien Sprechen und Positionieren
  • Persönliche Ausdruckskraft, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit stärken
  • Merkmale persönlicher Souveränität
  • Übereinstimmung von Inhalt, Körpersprache und Persönlichkeit
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung der persönlichen Wirkung
  • Umgang mit Lampenfieber

Zielgruppen
Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter in verantwortungsvollen Positionen

Ziele
Als Teilnehmer stärken Sie in diesem Seminar Ihre rhetorischen Fähigkeiten unter Berücksichtigung persönlichkeitsrelevanter Aspekte. Sie werden unterstützt • bei der Erweiterung Ihrer persönlichen Präsenz und Überzeugungskraft, • bei der Verstärkung eines selbstsicheren und souveränen Verhaltens in unterschiedlichen Gesprächs-, Diskussions- und Präsentationssituationen, • bei der Erarbeitung und Intensivierung Ihres persönlichen (Argumentations-)Stils.

Methoden
Einzel- und Gruppenübungen, (Video-)Feedback, Arbeit an der persönlichen Ausstrahlung und Präsenz jedes Einzelnen

Referent/in

R. Gehling, Diplom-Sozialpädagogin, Integrative Gestalttherapeutin, Coach
A. Karch, Diplom-Sozialpädagogin, Organisationsberaterin, Coach
C. Rangenau, Diplom-Pädagoge, Regisseur, Coach


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen