International Management

International School of Management (ISM) gemeinnützige GmbH
In Dortmund und Frankfurt/Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-231-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziel des International Management Studiums ist es, Führungskräfte für verschiedene Managementfunktionen in international tätigen Unternehmen auszubilden.
Gerichtet an: Voraussetzung für den Beginn des Management Studiums ist ein erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Technologiepark - Otto-Hahn-Straße 19, D-44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt/Main
Mörfelder Landstraße 55, 60598, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Aufnahme des Studiums ist ein erster überdurchschnittlich erfolgreicher Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiums an einer Universität oder Hochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges und die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) erforderlich.

Themenkreis

Das Studienprogramm International Management bereitet Studierende auf die herausfordernden Aufgaben des internationalen Wettbewerbs vor. Heutzutage müssen Führungskräfte neben fachlichen Kernkompetenzen und funktionsübergreifenden Managementfähigkeiten auch die interkulturellen Besonderheiten der globalen Märkte kennen und berücksichtigen. Dies ist nicht nur erforderlich, um Kunden richtig ansprechen zu können. Auch die Zusammenarbeit mit internationalen Mitarbeitern und Kollegen bedingt eine entsprechende Sensibilität.

Aufbauend auf den Vorkenntnissen eines ersten Studiums erlangen Studierende in drei Semestern plus Master Thesis umfassende Fachkenntnisse und soziale Kompetenzen. Insbesondere wird auf die analytischen Fähigkeiten der Studierenden geachtet. Fachlich stehen sowohl Controlling, Finanzmanagement, internationales Recht und Steuern, aber auch Marketingmanagement und Human Resource Management auf dem Lehrplan.

Internationalität & Praxisbezug

Ein wichtiger Bestandteil des Studienprogramms sind die Fremdsprachen. So kann das Programm zu 100% auf Englisch studiert werden. Neben den englischsprachigen Vorlesungen sind Sprachtrainings in Französisch oder Spanisch fester Bestandteil des Studiengangs. Je nach Wahl der Partnerhochschule können die Studierenden ihre Sprachkenntnisse im Rahmen eines verpflichtenden Auslandssemesters bis zur Verhandlungssicherheit vertiefen. Gemeinsam mit der Bond University in Australien bietet die ISM ein Double Degree für diesen Studiengang an. Nach den ersten beiden Semestern an der ISM verbringen die Studierenden zwei Trimester an der Bond University. Für die Thesis kehren sie an die ISM zurück. Innerhalb von zwei Jahren wird sowohl der M.A. International Management (ISM) als auch der Master of Business (Bond) erworben. Darüber hinaus kann ein Double Degree mit der Lancaster University abgeschlossen werden. Hier stehen der M.Sc. International Business oder der M.Sc. Project Management zur Auswahl. Ebenfalls wird ein Double Degree an der INSEEC angeboten mit dem Abschluss Master of Science in International Management.

Auch die Praxisorientierung kommt bei diesem Studiengang nicht zu kurz. Pflichtpraktika - sowohl im Inland als auch außerhalb Deutschlands - zählen ebenso wie Beratungsprojekte zum Programm. Sie gewährleisten, dass die Absolventen des Studiengangs intensive Erfahrungen mit praktischen Herausforderungen und deren Lösung im beruflichen Alltag vorweisen können.

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester

Grundlagen der BWL

  • Allgemeine BWL

Betriebliches Rechnungswesen

  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Recht

  • Wirtschaftsprivatrecht 1

Entscheidungsrechnung

  • Wirtschaftsmathematik
  • Entscheidungsrechnung 1
  • Entscheidungsrechnung 2

Social Skills

  • Rhetorik
  • Teambuilding & Creativity (engl.)

Scientific Methods

  • Business Thinking, Reasoning & Logic
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Business English 1

  • Business Correspondence

Französisch / Spanisch / Chinesisch 1

  • Französisch / Spanisch / Chinesisch 1

Studiengangsspezifikum 1

  • Einführung in die Kommunikationswissenschaft
  • Grundlagen der Unternehmenskommunikation

2. Semester - Organisation

  • Human Resource Management

Organisation und Personalmanagement
Steuern und Bilanzen

  • Bilanzen
  • Unternehmenssteuern

Volkswirtschaftslehre

  • Mikroökonomie

Recht

  • Wirtschaftsprivatrecht 2

Wirtschaftsinformatik

  • Standard-Software-Anwendungen
  • Wirtschaftsinformatik und Kommunikationstechnologie
  • Einführung in ERP-Systeme

Business English 2

  • Moderation & Presentation

Französisch / Spanisch / Chinesisch 2

  • Französisch / Spanisch / Chinesisch 2

Studiengangsspezifikum 2

  • Angewandte Kommunikation 1
  • Angewandte Kommunikation 2

3. Semester

Grundlagen der BWL

  • Allgemeine BWL (Übung / Planspiel)

Marktforschung und Marketing

  • Marketing
  • Servicemanagement
  • Markt- und Meinungsforschung

Investition und Finanzierung

  • Investition und Finanzierung

Volkswirtschaftslehre

  • Makroökonomie
  • Empirische Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik

Social Skills

  • Business Ethics

Intercultural Business

  • Intercultural Management (engl.)
  • Negotiation (engl.)

Französisch / Spanisch / Chinesisch 3

  • Französisch / Spanisch / Chinesisch 3

Studiengangsspezifikum 3

  • Kommunikationssoziologie
  • Medienökonomie

4. Semester - Ausland

Alle Bachelor-Studiengänge der ISM umfassen zwei integrierte Auslandssemester - ein verpflichtendes und ein optionales Semester. So verbringen die Studierenden im siebensemestrigen Global Track ein Semester an einer

ISM-Partnerhochschule in Europa und ein weiteres in Übersee. Diese Option richtet sich insbesondere an diejenigen ISM'ler, die nach ihrem Bachelor-Abschluss direkt in das Berufsleben einsteigen und umfassende internationale Erfahrungen in zwei unterschiedlichen Kultur- und Wirtschaftsräumen erwerben möchten. Gleichzeitig bietet der Global Track auch die Möglichkeit, in Kooperation mit dem International College of Management Sydney (ICMS), der Bond University oder der University of Queensland in Australien einen internationalen Master-Abschluss zu erwerben. Die Studierenden wechseln dazu im siebten Semester an die Partnerhochschule und schließen dort ihren Master nach vier Jahren (ICMS und Bond) bzw. 4 1/2 Jahren (University of Queensland) ab. Wer nach dem Bachelor-Abschluss ein international ausgerichtetes Master-Studium - z.B. an der ISM - anstrebt, kann sein Studium wahlweise auch schon nach sechs Semestern abschließen. In diesem Fall erwerben die Studierenden die für einen Bachelor-Studiengang erforderliche Mindestpunktzahl von 180 ECTS und verbringen ein integriertes Auslandssemester in Europa.

5. und 6. Semester

Pflichtfächer:

Unternehmenskommunikation

  • Interne Kommunikation
  • Corporate Identity & Corporate Image
  • Global Communications
  • Investor Relations

Marketing

  • Marketingcontrolling
  • Konsumentenverhalten und angewandte Marktforschung
  • Kommunikations- und Markenmanagement
  • Internationaler Handel und Vertrieb

Business English 5

  • Management Communication

Französisch / Spanisch / Chinesisch 5

  • Französisch / Spanisch / Chinesisch 5

Consulting Project

  • Einsemestriges Beratungsprojekt

Wahlfächer (2 aus 5):

Journalismus und Public Relations

  • Wirtschaftsjournalistik
  • Journalistische Produktion
  • PR-Konzeption
  • PR-Praxis

Medienmanagement

  • Werbemanagement
  • New Media Management
  • Broadcast Management
  • Medienrecht

Eventmanagement

  • Strategisches Eventmanagement
  • M.I.C.E.
  • Event- und Tourismusrecht
  • Operatives Controlling

Unternehmensführung

  • Leadership & Motivation
  • Strategisches Management
  • Krisen- und Sanierungsmanagement
  • Internationale Vertragsgestaltung

Human Resource Management

  • Strategisches Personalmanagement & Personalcontrolling
  • Recruiting, Retention & Remuneration
  • Schlüsselqualifikation & Selbstmanagement
  • Legal Framework of international HR-Management

Bachelor Thesis

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch je nach Partnerhochschule und Fremdsprachenwahl

Pflichtfremdsprachen: ISM'ler trainieren zwei Fremdsprachen im Rahmen von intensiven Sprachtrainings. Zur Wahl stehen: Englisch und Französisch oder Spanisch oder Chinesisch.

Der Studiengang "International Management" bereitet Studierende auf die Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs vor. Neben fachlichen Kernkompetenzen und funktionsübergreifenden Managementfähigkeiten müssen Führungskräfte auch die interkulturellen Besonderheiten der Märkte kennen und berücksichtigen. Dies ist nicht nur erforderlich, um Kunden richtig ansprechen zu können. Auch die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kollegen aus verschiedenen Kulturkreisen bedingt eine entsprechende Sensibilität.

Aufbauend auf den Vorkenntnissen eines ersten Studiums erlangen Studierende in drei Semestern zuzüglich Master Thesis umfassende Fachkenntnisse und soziale Kompetenzen. Sie lernen, wie interkulturelle Teams gemanaged und Produkte international vermarktet werden. Dabei wird speziell auf die analytischen Fähigkeiten der Studierenden geachtet. Fachlich stehen sowohl Controlling, Finanzmanagement, internationales Recht und Steuern, aber auch Marketingmanagement und Human Resource Management auf dem Lehrplan.

Internationalität & Praxisbezug

Ein wichtiger Fokus liegt auf den Fremdsprachen. So kann das Programm zu 100% auf Englisch studiert werden. Neben den englischsprachigen Vorlesungen sind Sprachtrainings in Französisch oder Spanisch fester Bestandteil des Studiengangs. Je nach Wahl der Partnerhochschule können die Studierenden ihre Sprachkenntnisse im Rahmen eines verpflichtenden Auslandssemesters bis zur Verhandlungssicherheit vertiefen. Gemeinsam mit der Bond University in Australien bietet die ISM ein Double Degree für diesen Studiengang an. Nach den ersten beiden Semestern an der ISM verbringen die Studierenden zwei Trimester an der Bond University. Für die Thesis kehren sie an die ISM zurück. Innerhalb von zwei Jahren wird sowohl der M.A. International Management (ISM) als auch der Master of Business (Bond) erworben. Darüber hinaus kann ein Double Degree mit der Lancaster University abgeschlossen werden. Hier stehen der M.Sc. International Business oder der M.Sc. Project Management zur Auswahl.

Praktische Erfahrungen sammeln die Studierenden in den integrierten Praktika. Mit ihrem Know-how sind die Absolventen qualifiziert, Führungspositionen auf mittlerer bzw. oberer Führungsebene zu übernehmen. Möglich ist eine Tätigkeit in allen betriebswirtschaftlichen Funktionsbereichen von Unternehmen mit internationalen geschäftlichen Verflechtungen.

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester

The Environment of the International Enterprise (engl.)

  • International Trade & Logistics
  • Financial Risk Management
  • International Business Law

Managing the International Enterprise (engl.)

  • Strategy & the International Enterprise
  • Organization & Process Management
  • International Financial Reporting Standards (IFRS 1)

General Management (engl.)

  • Project Management
  • International Business Game

Soft & Communication Skills (engl.)

  • Language Training
  • Executive Presentations
  • Intercultural Communication
  • Leadership & Change Management

2. Semester

Pflichtfach

Soft & Communication Skills (engl.)

  • Language Training
  • Management of Teams
  • Communication & Negotiation

Wahlfächer (2 aus 4)

International Strategy & Business Development (engl.)

  • Strategic Management Tools & Processes
  • Business Planning & Modelling
  • Mergers & Acquisitions

International Marketing (engl.)

  • Marketing Strategies
  • Advanced Market Research & Statistics
  • Customer Relationship Marketing

International Controlling

  • Value-based Business Management
  • Corporate & Participations Controlling
  • Risk Management / Controlling

International Human Resource Management & Organization

  • Human Resource Management & Management Theory
  • Structuring International Organizations
  • Aspects of International Labour Law

3. Semester - Ausland

Alle Master-Programme der ISM umfassen ein integriertes Auslandssemester. Nach zwei Semestern (jeweils ca. 13 Wochen) am Dortmunder oder Frankfurter Campus verbringen die Studierenden das dritte Semester an einer Partnerhochschule der ISM. Das Netzwerk umfasst insgesamt weltweit über 130 Partnerhochschulen mit verschiedenen fachlichen Schwerpunkten.

Dabei sucht die ISM für jeden Studiengang renommierte Partnerhochschulen mit einem entsprechenden Studienangebot aus. So wird gewährleistet, dass alle Studierenden die für sie relevanten Inhalte an anspruchsvollen internationalen Hochschulen vertiefen können.

Die Studierenden des Master-Studiengangs International Management wählen zwischen 20 Hochschulen. Hier können die ISM'ler ihr Wissen in unterschiedlichen funktionsbezogenen Schwerpunkten vertiefen. Dabei ermöglicht das dritte Semester eine weitere Schwerpunktsetzung sowie die Betrachtung der interkulturellen Besonderheiten des gewählten Kulturraums. Zudem wird in diesem Semester die Sprachkompetenz perfektioniert.

Master Thesis (plus colloquium)

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch (Zu 100% englischsprachig möglich.)

Zusätzlich verpflichtende Sprachtrainings in Französisch oder Spanisch.

Studierende, die sich für einen Doppelabschluss entscheiden, werden an der ISM in deutscher und englischer Sprache unterrichtet. An der Bond University an der Gold Coast Australiens finden die Veranstaltungen auf Englisch statt.

Studienbeginn

Der Master-Studiengang International Management startet jeweils im Wintersemester.

Kontakt

Studienberatung und Information

Jessica Werner

International School of Management (ISM)
Dortmund

International School of Management (ISM)

Die International School of Management (ISM) - eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Campi in Dortmund, Frankfurt / Main, München und Hamburg - bildet seit 1990 Management-Nachwuchskräfte für die globale Wirtschaft aus. Internationalität, Praxisorientierung und ein kompaktes Studium gehören ebenso zu den Erfolgsfaktoren der ISM wie die Vermittlung fachlicher und sozialer Kompetenzen sowie eine persönliche Atmosphäre. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge, fünf konsekutive Master-Studiengänge sowie zwei MBA-Programme. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

4500 € pro Semester


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen