International Management

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
In Bielefeld, Schwerin und Hannover

15.650 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05 21... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Telefonkonferenzen mit Teammitgliedern in Frankreich und Großbritannien, Produktionsstätten in Südamerika, Kooperationspartner in China, Kunden in den USA und Australien: Immer mehr Unternehmen sehen ihre Wachstumschancen im Ausland und richten sich in einer globalisierten Wirtschaftswelt international aus. Daraus resultiert ein enormer Bedarf an Führungs- und Fachkräften, die neben einem umfassenden wirtschaftlichen Verständnis über interkulturelle und sprachliche Kompetenzen verfügen.
Zukünftig übernehmen Sie Führungsverantwortung in nationalen und internationalen Teams. Sie führen beispielsweise Ihr eigenes Unternehmen oder sind als Projektmanager für die Erschließung eines neuen Auslandsstandortes zuständig. Möglicherweise interessieren Sie sich aber auch für eine Karriere im internationalen Einkauf oder Vertrieb oder möchten sich in der Beratungsbranche selbstständig machen. Weitere spannende Aufgabenfelder bieten sich in den Bereichen Personal und Marketing.
Ganz gleich, welche beruflichen Ziele Sie anstreben – mit dem Masterstudium International Management steht Ihnen ein breitgefächertes, abwechslungsreiches Aufgabenspektrum im internationalen Wirtschaftsumfeld offen. Die Verknüpfung von betriebswirtschaftlichem Know-how sowie mit sozial-kommunikativen und sprachlichen Fähigkeiten bereitet Sie optimal auf Ihren berufliche Zukunft vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Oktober
Bielefeld
Ravensberger Straße 10 G, 33602, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Oktober
Hannover
Lister Straße 18, 30163, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Oktober
Schwerin
August-Bebel-Straße 11/12, 19055, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

International Law
Unternehmensführung
Business English
Human Resources
Rechnungslegung
Internationales Marketingmanagement
Sales Management
Corporate Communications
Internationale Finanzmärkte
Finance & Funding
Internationales Controlling

Dozenten

Prof. Dr. Patrick Lentz
Prof. Dr. Patrick Lentz
Marketingmanagement

Themenkreis

Der Studiengang Master of Arts (M.A.) International Management an der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) verfolgt das Ziel, Studierende für die Übernahme von Führungsfunktionen in den Bereichen des Managements, der Finanzierung und des Marketing international agierender Unternehmen zu qualifizieren. Damit entspricht dieses Studienangebot einer wachsenden Nachfrage aus der Wirtschaft nach betriebswirtschaftlich fundierten, international ausgebildeten Fachleuten.

Immer mehr Unternehmen richten sich im Rahmen der Globalisierung weiter international aus; rund 80% der mittelständischen Unternehmen in Deutschland sehen ihre Wachstumschancen vorwiegend im Ausland und sind auf internationalen Märkten aktiv. Dabei haben die deutschen Unternehmen gute Voraussetzungen, erfolgreich zu agieren, denn viele von ihnen sind Weltmarktführer auf ihrem Gebiet. Diese international agierenden Unternehmen haben einen hohen Bedarf an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit internationalem, betriebswirtschaftlichem Wissen, interkultureller Kompetenz und aktiven, sprachlichen Fähigkeiten.

Der Master-Studiengang International Management entspricht diesem Bedarf und qualifiziert für eine fachlich leitende Führungs- und Beratungstätigkeit in global tätigen Unternehmen. Die Absolventen verfügen über eine hohe international orientierte Problemlösungs-kompetenz durch Erschließung beziehungsweise Anwendung wissenschaftlich fundierter Kenntnisse und Methoden.

Der Master of Arts (M.A.) International Management wird als klassisches Vollzeit-Studium mit einer Studiendauer von 6 Trimestern, das entspricht zwei Jahren, angeboten.

Der Studiengang befindet sich aktuell in Akkreditierung.

Die Anforderungen an international agierende Unternehmen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Dabei ist die Wettbewerbsfähigkeit in erheblichem Maße von den spezifisch internationalen fachlichen Kenntnissen und Anwendungsfähigkeiten und den sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abhängig.

Sehr gute Perspektiven bieten sich denjenigen, die an den internationalen Schnittstellen der allgemeinen Betriebswirtschaft, des Controllings, des Vertriebs, oder des Marketings entsprechende Qualifikationen erwerben. Absolventen, die im Studium internationale Erfahrungen gesammelt und aktive Fremdsprachenkompetenz erworben haben, öffnen sich anschließend vielfältige Möglichkeiten.

Die Studierenden des Master-Studiengangs International Management werden auf die entsprechenden Anwendungskompetenzen für heutige und zukünftige Herausforderungen der internationalen Märkten vorbereitet. Ihre Berufsperspektiven sind auf Grund der Globalisierung und der entwickelten Dynamik des Arbeitsfeldes vielfältig.

Interessante Perspektiven bieten sich den Absolventen vor allem in mittelständischen und großen Unternehmen, die bereits weltweit tätig sind oder hier ihre Aktivitäten ausbauen wollen. Durch den rapide zunehmenden Mangel an Fach- und Führungskräften werden sich die Studierenden auf einem sehr aufnahmebereiten Arbeitsmarkt bewegen. Ob die Studierenden später eher leitende und/oder beratende Tätigkeiten in dem Berufsfeld International Management, Finanzierung und/oder Marketingmanagement bevorzugen, obliegt ihren eigenen Stärken und Interessen. Dabei sollen sie nicht nur fachlich für die Übernahme von Fach- und Nachwuchsführunggsfunktionen qualifiziert werden, sondern es werden zudem Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen der sozial-kommunikativen Kompetenz und der Aktivitäts- und Handlungskompetenz vermittelt. Das Auslandsstudium oder –praktikum fördert dabei gezielt die Fremdsprachenkompetenz für den späteren beruflichen Einsatz.

Das Studium zum Master of Arts (M.A.) International Management ist modular aufgebaut und in Trimestern organisiert. Das Vollzeit-Studium findet als Präsenzstudium mit 120 ECTS an der FHM statt und ist auf eine Studiendauer von zwei Jahren (6 Trimester) ausgerichtet. Studierende haben die Möglichkeit, ein Auslandstrimester an der University of California, Riverside, zu absolvieren oder eine 12-wöchige Praxisphase im Ausland abzuleisten, in der sie neben ihren fachlichen Kompetenzen ihre Management- sowie Fremdsprachenkenntnisse ausbauen können.

Die inhaltliche Ausrichtung des Master-Studiengangs International Management (M.A.) verfolgt eine explizite internationale Ausrichtung. Ein Viertel der Veranstaltungen werden in englischer Sprache unterrichtet. Die begleitende Englischvorlesung vertieft die Fremdsprachen-kompetenz und bereitet gezielt auf die Ableistung des TOEIC-Tests vor. Das Studium gibt einen umfassenden Überblick in den Bereich des International Management. Im Studienverlauf werden Spezialisierungsmodule in den Kompetenzbereichen Finanzierung oder Marketing angeboten. Alle Module haben einen internationalen Bezug und bereiten auf das Berufsleben in einem international agierenden Unternehmen bestens vor.

Die Studieninhalte Master of Arts (M.A.) International Management:

International Management

  • Außenwirtschaft & Internationale Wachstumsmärkte
  • International Law
  • Unternehmensführung in der globalisierten Wirtschaft
  • Business English (english)
  • Human Resources & Crosscultural Management

Internationale Rechungslegung & Finanzierung

  • Internationale Rechnungslegung
  • International Finance & Funding (english)
  • Internationale Finanzmärkte (Wahlpflichtfach)
  • Internationales Controlling (Wahlpflichtfach)

Marketingmanagement

  • Internationales Marketingmagement
  • International Sales Management (english)
  • Market Intelligence & Consumer Behavior (Wahlpflichtfach)
  • Corporate Communications (Wahlpflichtfach)

Forschungs- und Praxisperspektiven

  • Auslandsstudium/Studium in der Praxis (SiP) (english)
  • International Projectwork (english)
  • Praktikerkolloquium & Unternehmensbesuche
  • Quantitative und qualitative Verfahren der Wirtschafts- und Marketingforschung

Das Studium zum Master of Arts (M.A.) International Management ist modular aufgebaut und in Trimestern organisiert. Das Vollzeit-Studium findet als Präsenzstudium mit 120 ECTS an der FHM statt und ist auf eine Studiendauer von zwei Jahren (6 Trimester) ausgerichtet.

Master of Arts (M.A.) International Management (Vollzeit) im Überblick:

Studienform Vollzeit (Präsenzveranstaltungen)
Studienstart Oktober
Studiendauer 24 Monate

Bewerbungen sind ganzjährig möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen